Wie waren die Aktien früher im Gegensatz zu heute?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man so sagen. Früher gab es die Aktien in Papierform. Bei einem Kauf/Verkauf wurden sie physisch vom Verkäufer an den Käufer übergeben. Auch das Finden eines Käufers/Verkäufers z.B. in einem Kaffeehaus dauerte natürlich länger als ein Computerhandel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr1234x
25.01.2016, 20:37

Aktien in Papierform werden übrigens "Effektive Stücke", oder auch "Effekten" genannt. Nur so als Zusatzinfo :)

1

Die Aktien sind immer noch in Papierform. Dennoch bleiben sie im gleichen Tresor, auch wenn ihr Eigentümer sich ändert. (Depot)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FluffyAbby
25.01.2016, 20:09

Also hat jede Firma einen Tresor wo die Aktien in Papierform drin sind?

0

Welchen Zeitraum meinst du? Vor 30 Jahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FluffyAbby
25.01.2016, 20:07

So bei den ersten aktien (1602)

0

Was möchtest Du wissen?