wie war es bei euch als ihr axelhaare bekamt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hei franzi, mal abgeshen, daß es achselhaare sind und nich axel.. bei mir war es so: die achsel.. fingen gleichzeitig mit der schambehaarung an zu wachsen, was ich supertoll fand, denn ich wollte schon immer einen busch untenrum haben, wie meine grosse schwester. nun, die achselhaare rasiere ich einfach weg, sie sind nicht schön, den busch lasse ich wachsen, die jungens fahren wie wild darauf ab. mit deinen eltern kannst du drüber reden, musste aber nicht. hast du ältere geschwister, die können die da weiter helfen.. aber, seh die achselhaare als zeichen dafür an, dass du erwachsen wirst, im zusammenhang mit der schambehaarung nun auch geschlechtsreif. ja, das ist meine meinung dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamyXT21
09.10.2010, 07:56

Echt fahren wir so extrem auf einen Busch im Intimbereich ab also das ist mir neu warscheinlich bin ich auch etwas merkwürdig. Kleiner Scherz bitte nicht sauer sein.

0

die meisten Eltern kommen aus einer Zeit, als man das nicht gemacht hat ;)

Insofern bezweifle ich, dass die unbedingt auf einen zukommen.

Wenns Dir nicht gefällt, dann besorg Dir (oder lass Dir mitbringen) n guten "Ladyshaver", etwas Rasierschaum und ran ans Werk ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey, also bei mir fing es mit 12 an. Ich mochte es nicht das ich da Haare habe. Meine Mutter hat mir gesagt ich sollte es erst noch lassen. Aber wo ich 13 war habe ich sie mir dann wegrasiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe sie einfach weg Rasiert. Ich mache das heute noch! Vor allem wenn man viel Schwitzt dann riecht mach nicht schnell unangenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hab meine mutter gefragt ob ich mal ihren rasierer benutzen kann, später hab ich mir dann nen eigenen gekauft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?