Wie war die Veränderung in Europa 1945?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hei, Tugxii, Mitteleuropa war weitgehend zerstört; Deutschland, einst bedeutende Militärmacht, völlig. Die Sowjetunion vergrößerte ihren Machtbereich bis an die Elbe und brachte die spätere DDR. Polen, Ungarn, Tschechoslowakei, Rumänien, Bulgarien, Jugoslawien und Albanien sowie halb Österreich unter ihre Kontrolle. Neben der Sowjetunion teilten die USA, Groß-Britannien und Frankreich Deutschland unter sich in Besatzungszonen auf. Der Zustand hielt bis um das Jahr 1948 an (1949 Gründung der Bundesrepublik, 1950 Gründung der DDR). In den weiteren Jahren: Sowjetunion zog sich aus Österreich zurück, Jugoslawien (unter Tito) versuchte einen unabhängigen Weg zum Sozialismus, Albanien (unter Enver Hodscha) kapselte sich ab und verband sich mit China. Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zehnvorzwei
19.11.2015, 10:10

Sternchens Dank!

0

der Abstand der eurasischen Kontinentalplatte zur nordamerikanischen hat sich vergrößert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau willst du wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?