Wie war die Stimmung zur zeit der Berliner blokade/Luftbrücke

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hihi, ich musste mal ne Facharbeit über die Luftbrücke schreiben also ... so weit ich weiß, war die Stimmung damals nicht so gut, die Leute hatten ahlt Angst, dass das nicht klappt und es sind ja auch trotz der Luftbrücke viele gestorben und die hatten ja auch nict viel zu essen und keine guten Lebensbedingungen und von daher war die Stimmung eher angespannt. Aber die leute waren auch froh, dass die Alliiierten sich um sie gekümmert haben und halt gegen die Maßnahmen der SU gekämpft haben und sie waren dankabr, dass die Alliierten Berlin nicht aufgegeben haben .

So, das war glaub ich alles, was ich dazu sagen kann xD Hoffe dir hats geholfen =)

Chaoshaeufchen 14.04.2010, 21:01

danke das hat mia ein bissl geholfen :)

0

Es gab eine Mischung aus Angst und Trotz, unterstützt durch ausgeprägten Selbstbehauptungswillen.

Chaoshaeufchen 14.04.2010, 21:08

warum troz und selbst behauptungswillen

0

Was möchtest Du wissen?