Wie war die Situation der Bevölkerung nach dem Vietnamkrie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schwierigkeiten beim Aufbau waren gewaltig: ungünstige internationale Rahmenbedingungen, Zerstörungen, ökologische, psychologische, soziale und wirtschaftliche Probleme. Hinzu kamen Selbstüberschätzung auf seiten der Kommunisten [...] Hunderttausende von Südvietnamesen mußten einige Zeit in Umerziehungslagern verbringen und Zwangsarbeit verrichten. Bis zu 1,5 Millionen Menschen zogen es vor, Vietnam zu verlassen. [...] Einige der im zentralen Hochland Vietnams lebenden ethnischen Minderheiten, die im Vietnamkrieg von der CIA mit Waffen versorgt worden waren, rebellierten und wurden von den Kommunisten mit gnadenloser Härte verfolgt. [...] Die zwölfjährige Besetzung Kambodschas und die anhaltenden Spannungen mit China belasteten die ohnehin schwierige wirtschaftliche Lage Vietnams. [...] Trotz positiver wirtschaftlicher Entwicklung - die Wachstumsrate betrug bis zur Asienkrise 1997 etwa 9% und lag 2002 bei beachtlichen 7% - blieb Vietnam ein armes Land. [...] Angesichts eines hohen Bevölkerungswachstums, der anhaltenden Abhängigkeit von der Landwirtschaft und der aus dem Krieg herrührenden, noch weitgehend unbewältigten ökologischen Probleme erscheinen grundlegende gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Reformen dringend notwendig.

aus Marc Frey: Geschichte des Vietnamkriegs, C. H. Beck 2004, Seite 226 - 229 (das Buch kann ich sehr empfehlen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage solltest du dir selber beantworten können. 

Wenn du wie fast jeder dort zu der Zeit von der Landwirtschaft abhängig warst und plötzlich das ganze Land mit Herbiziden und Brandbeschleunigern dem Erdboden gleich gemacht wird - was bist du dann? 

Wenn deine Nachfolgegenerationen mit Behinderungen zu kämpfen haben, weil du mit hochgiftigen Kampfstoffen in Kontakt gekommen bist - was bist du dann?

Wenn die gesamte Wirtschaft und Politik des Landes am Arsch ist - was bist du dann?

Wenn du und nahezu jeder andere Bürger schwer traumatisiert ist und du vermutlich auch physische Schäden wie Verletzungen davon getragen hast - was bist du dann?

Wenn du dein Haus und deinen gesamten Besitz verloren hast und vielleicht Monate oder Jahrelang in den Dschungel fliehen musstest - was bist du dann?

Wenn du oder deine Familienangehörigen vergewaltigt und ausgeraubt worden sind - was bist du dann?

Richtig - dann bist du bestens gelaunt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Kriegen wurde dass Land verwüstet, es müsste neu aufgebaut werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal ein bischen nachdenken, was ein Krieg bewirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?