Wie war die NS-Ideologie?

9 Antworten

Grundpfeiler der NS Ideologie waren als Basis "Mein Kampf" von Hitler und "Der Mythos des 20 Jahrhunderts" von A. Rosenberg, beide Werke bildeten das ideologische Fundament des Staates der Nationalsozialisten. Fortgeführt wurde die Verbreitung derer Inhalte an das Volk (z.B. durch Joseph Goebbels Propaganda). Die Tat sollte dem Volk statt dem Wort vorgegeben werden, zudem Zähigkeit und Härte bereits in Jugendtagen, womit bereits eine Selektion der Starken und Schwachen stattfinden sollte.

usw. usw. ;-)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Deutsches Reich, Weimarer Republik, Nationalsozialismus

Unfair, rücksichtslos, verlogen und mörderisch.

Geil und die beste Herrschaft aller Zeiten!!

Verbrecherisch, Menschenverachtend, gegen Freiheit, räuberisch, tödlich.

Was möchtest Du wissen?