Wie war die Kindheit von König Ludwig XIV?

5 Antworten

Es ist hier weder die Zeit noch der Raum, die Jugend Ludwigs XIV. zu beschreiben. Man findet aber eine ganze Menge darüber, wenn man z. B. in das immer noch wichtigste Informationsmedium schaut, genannt Buch!  :-)

Ich möchte dir ein ziemlich neues, gutes Buch empfehlen (auch als Ebook verfügbar), in dem du auf den Seiten 14-44 ausführliche Informationen über die Kindheit und Erziehung Ludwigs erhältst:

  • Martin Wrede: Ludwig XIV. Der Kriegsherr aus Versailles. 2015.

Ludwig wurde nach dem Tod seines Vaters schon mit 4 Jahren König, entsprechend eingeschränkt waren seine Möglichkeiten, wirklich Kind zu sein. Immerhin erhielt er eine solide Ausbildung, die ihn auf sein Herrscheramt vorbereitete. Details sh. Buch.

MfG

Arnold

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich arbeite als Historiker.

Google mal nach Fronde. Ich denke mir, das war sicher ein traumatisches Erlebnis des kleines Königs, er war ja mit 5 schon König, und hat ihn später dazu gebracht, den Adel in Versailles unter Kontrolle zu halten.

Dann Google nach Mazarin. Das war sein sozusagen Premierminister während seiner Jugend

Er mußte immer diese dämlichen Strumpfhosen tragen. Wurde dann zu seinem Fetisch. 

Was möchtest Du wissen?