Wie war Deutschland im Jugoslawien Krieg beteiligt?

4 Antworten

Als die NATO 1999 in den Kosovokonflikt eingriff, war Deutschland als NATO-Mitglied beteiligt. Wobei genau, kannst du nachlesen.

Ansonsten waren & sind wir im Rahmen von UN-Friedensmissionen auf dem Balkan vertreten.

Vom Grundgesetz her darf Deutschland keinen Krieg erklären

Den Krieg haben auch nicht wir erklärt. Als Deutschland eingriff, war der Krieg ja schon im vollen Gange.

Der Eingriff erfolgte, um weitere Massaker (wie Srebrenica) zu verhindern.

Siehe dazu auch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kosovokrieg#Rechtliche_und_politische_Positionen_in_Deutschland

Deutschland war auch nicht im Krieg sondern im Rahmen einer UN Friedensmission dort und selbst das war damals eine riesige Diskussion.

Naja, im Kosovokonflikt haben wir im Rahmen der NATO schon mitgemischt.

Das führte ja damals auch zu einem Riesenaufschrei.

Vor dem Hintergrund von Srebrenica 1995 war der deutsche Einsatz aber (meiner Meinung nach) gerechtfertigt.

0
@Bearman1974

Es hat jedenfalls dazu geführt, dass die ganzen Kriegsverbrecher nach und nach in Den Haag gelandet sind.

Ohne Eingriff von außen hätten die munter weiter gemordet.

2

Waren im Auftrag der UN dort. Daher verhält es sich anders.

Ja , im Rahmen der NATO .

Was möchtest Du wissen?