Sind Harry Potter und Draco Malfoy schwul?

8 Antworten

Nein Harry und Draco sind nicht Schwul. Beide sind mit einer Frau Verheiratet und haben Kinder. Es gibt aber viele die Harry und Draco als Paar shippen. Ich übrigens auch haha.

Nein, die beiden sind nie ein Paar, waren es nicht und werden es auch niemals sein ;)

Aber die Fans "shippen" Harry und Draco (also die Fans wünschen sich die beiden als Paar/stellen sich das vor/etc). Daher schreiben viele Fanfictions (also eigene Geschichten) über die beiden oder zeichnen Artworks dazu.

Im Fandom wird jedoch schlichtweg alles verkuppelt: Harry & Draco, Draco & Hermine, Hermine & Snape, Draco & ein Apfel ... das ist natürlich niemals offiziell Canon (also "real"), aber Rowling lässt den Fans ihre Fantasie.

In den Büchern sind sie es nicht. Harry heiratet Ginny und Draco heiratete Astoria. Ich persönlich finde sie aber total süß zusammen und selbst Tom Felton (Schauspieler von Draco) macht nicht gerade selten Anspielungen darauf.

Hallo,

Also von J.K. Rowling (die Autorin der Bücher) aus gesehen sind die beiden nicht zusammen! Was du gelesen hast, sind wahrscheinlich so genannte Fanfictions. Das sind Geschichten (in dem Fall zu Harry Potter), die sich Fans ausgedacht haben. Diese Geschichten können sich auch sehr weit (in dem Fall) von den Büchern/Filmen entfernen. So können (was sehr beliebt ist) auch Harry Potter und Draco Malfoy ein Liebespaar sein.

Ich hoffe ich konnte helfen^^

Woher ich das weiß:Hobby – Großer Fan, kenne die Welt fast auswendig

Das was du da gelesen hast war fanfiktion und sind Träumereien von Fans die dann ihre eigenen Geschichten damit schreiben. Das ist super-häufig, nicht nur bei Harry Potter und auch in Harry Potter nicht nur mit Draco und Harry.

Was möchtest Du wissen?