Wie war das Leben im Kaiserreich Russland?


31.07.2021, 09:31

Российская Империя

4 Antworten

Es gab damals in Russland vor allem 2 Kategorien von Menschen.

Das waren:

"Kapotkin" - die Adeligen und

"Golubcik" oder Muschik - die Knechte und Leibeigenen.

Die Muschik wollten auch so sein wie Krapotkin. Nach der Revolution waren alle Muschiks - der Besitz und der Wohlstand wurden nach unten nivelliert.

Nur einige Parteibonzen kamen in den Besitz einer Datscha, wobei sie in der Kaiserzeit keine solche hatten.

Wo ist der unermessliche Reichtum der ZarenFamile gebieben?

Они ушли

~Sie sind weg

Google Übersetzter regelt schon xD

0

Kommt darauf an, in welcher gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Stellung du dich befandst. Für den Adel war es ein Fest!

Wie bei allen Monarchieen gut für die handvoll adligen und sehr schlecht für alle anderen

Was möchtest Du wissen?