wie wann wo?

14 Antworten

Lass es lieber ganz; erstens ist es sowieso unter 18 J. verboten, zweitens gesundheitsschädlich, drittens schmeckt nicht wirklich, viertens teuer, fünftens inzwischen un cool und out, sechstens suchtgefährdend, siebtens schränkt es die Auswahl möglicher Freunde ein usw.

Deine Eltern haben es dir wohl nicht ohne Grund verboten. Wenn du nicht willst das nach deinen Tod deine Teer Lunge dazu genutzt wird Löcher in der Straße zu stopfen ^^ würde ich es sein lassen. Du wirst Raucherhusten kriegen wenn du es über treibst kriegst du ein Raucher Bein das dir die Ärzte mit freudigen Augen auf ihren Gehaltsscheck abnehmen werden. Und im Nachhinein. IST ES DAS WERD nur weil vielleicht irgendwelche Idioten dir dazu raten zu rauchen weil du sonst ne voll Opfer bist wehrend sie Volltrunken über die nächste Autobahn kriechen. Mein Tipp sag es deinen Eltern. Sag das du aufhören möchtest und das du es bereust. Leb dein Leben. Und lass die auf der Strecke die es nicht Leben wollen. Viel Glück. LG Avatar5266

Ich finde es ja absolut lächerlich, wenn Eltern etwas verbieten - was auch für sie schädlich ist - aber durchs Vorleben das Gegenteil zeigen.

Aber für manche passt folgender Spruch ganz gut:

Erziehung ist der Versuch, Kinder daran zu hindern, einem alles nachzumachen.

0

Find ich sehr gut,daß du deine gesundheitsschädigende Raucherei verbergen mußt.Vielleicht werden es dann nicht ganz soviel, als würdest du offiziell rauchen . Es ist dir schon klar,daß du dir deine Gesundheit bewußt ruinierst.?? Na ja, jeder muß selbst wissen, welches Ende ihm so als erstrebenswert vorschwebt. Lungenkrebs ist scheinbar deine ausgewählte Option .

Alternative zu Hausarrest Hintern versohlen?

Hi , ich habe heute schon wieder Hausarrest bekommen, weil ich wieder total frech und unverschämt war. Eine Freundin von mir hat mir erzählt, dass sie wegen soetwas schon mal den Hintern versohlt bekommen hat. Ihre Eltern haben ihr die Wahl gelassen zwischen Hausarrest und Hintern versohlen. Ehrlich gesagt wäre mir Hintern versohlen lieber, da ich dann nicht 2 Wochen zu Hause rumsitzen muss.Soll ich mir von meiner Mutter/ meinem Vater lieber den Hintern versohlen lassen und wenn ja wie soll ich dieses Thema ansprechen??? Keine blöden Antworten bitte, die könnt ihr euch nämlich sparen.

...zur Frage

Was für Marken sind leichte zigaretten?

Marlboro sind ja die stärksten oder?

Welche gibts es die nicht so stark sind?

...zur Frage

Meinen Eltern Beichten das ich rauche

Ich bin 15, fast 16. ich rauche, also was heist rauchen.. Meine meisten Freunde rauchen ebenfalls, und wenn ich mich mit denen treffe rauche ich mit denen, vllt 3 Zigaretten im Monat. Meine Mutter raucht auch, mein Vater nicht. Ich habe immer so ein Schlechtes gewissen wenn ich rauche und dann nach Hause kommen. Wie soll ich es am besten meiner Mutter sagen? Also keine ahnung wie ich ihr das sagen soll :/

...zur Frage

Ab wie viel Zeit ist rauchen schädlich

Ich rauche seit circa 8 Wochen täglich und möchte wieder damit aufhören, da ich in 6 Wochen bei einer sportlichen Veranstaltung in Bestform sein will. Ab wann schädigt das Rauchen meine Gesundheit und meine Ausdauer drastisch, und zahlt es sich überhaupt noch aus, wieder damit aufzuhören?

...zur Frage

Ich rauche mit 14, soll ich es meinen Eltern sagen?

Hey Leute, ich rauche mit 14. Vorallem mit einer mega guten Freundin. Ihre Eltern wissen es. Sie ist 15 geworden. Sie darf weiter rauchen aber ihre Eltern sind da irgendwie entspannter. Meine sind so streng, zumindest mein Stiefvater und meine Mutter. Die erste Person der ich es sag würde wäre mein Vater, er hat auch schon mit 14/15 geraucht und raucht auch immernoch. Aber ich hab bei allen Angst vor der Reaktion. Könnt ihr mir helfen? Bitte keine Hates und auch keine Antworten wie, hör einfach auf mit Rauchen.. Lg Flori.

...zur Frage

Partikel im Auswurf, wer kennt das?

Hallo, habe vor 14 Wochen das Rauchen nach gut 17 Jahren aufgegeben.( 1 Schachtel am Tag ) Seit dem habe ich einen Hustenreiz und immer wieder mal einen Auswurf mit dunklen Partikeln wie auf dem Bild zu erkennen. Immer wenn ich nach einen Hustenanfall so was hoch bringe beruhigt sich der Husten schlagartig für mehrere Stunden. Habe mich schon durchchecken lassen und zum Glück ohne Befund. (Lunge geröntgt, Rachenabstrich,Blut,Allergie,CT Nasennebenhöhlen usw. Die Ärzte Sagen das dies mit dem Rauchstop zusammen hängt !?!? Hat jemand solche Erfahrungen gemacht? Wie lange geht das so und was genau ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?