wie wann wo?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Deine Eltern haben es dir wohl nicht ohne Grund verboten. Wenn du nicht willst das nach deinen Tod deine Teer Lunge dazu genutzt wird Löcher in der Straße zu stopfen ^^ würde ich es sein lassen. Du wirst Raucherhusten kriegen wenn du es über treibst kriegst du ein Raucher Bein das dir die Ärzte mit freudigen Augen auf ihren Gehaltsscheck abnehmen werden. Und im Nachhinein. IST ES DAS WERD nur weil vielleicht irgendwelche Idioten dir dazu raten zu rauchen weil du sonst ne voll Opfer bist wehrend sie Volltrunken über die nächste Autobahn kriechen. Mein Tipp sag es deinen Eltern. Sag das du aufhören möchtest und das du es bereust. Leb dein Leben. Und lass die auf der Strecke die es nicht Leben wollen. Viel Glück. LG Avatar5266

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiniro
15.03.2012, 17:02

Ich finde es ja absolut lächerlich, wenn Eltern etwas verbieten - was auch für sie schädlich ist - aber durchs Vorleben das Gegenteil zeigen.

Aber für manche passt folgender Spruch ganz gut:

Erziehung ist der Versuch, Kinder daran zu hindern, einem alles nachzumachen.

0

Das ist natürlich blöd, dass deine Eltern selbst rauchen.

Dann dürften sie nicht meckern, dass du ihr schlechtes Vorbild kopierst.

Andererseits wäre es eine gute Gelegenheit für euch drei, mit dieser ungesunden sowie teuren Angewohnheit aufzuhören.

Der eine oder andere Urlaub bzw. andere Dinge dürften schon verqualmt worden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber ganz; erstens ist es sowieso unter 18 J. verboten, zweitens gesundheitsschädlich, drittens schmeckt nicht wirklich, viertens teuer, fünftens inzwischen un cool und out, sechstens suchtgefährdend, siebtens schränkt es die Auswahl möglicher Freunde ein usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach,schieb es auf die Eltern. Die sind ja nicht grade ein Vorbild für dich. Wenn deine Eltern nichtraucher wären würde ich bis zum 18 Lebensjahr darauf warten und dann beichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Find ich sehr gut,daß du deine gesundheitsschädigende Raucherei verbergen mußt.Vielleicht werden es dann nicht ganz soviel, als würdest du offiziell rauchen . Es ist dir schon klar,daß du dir deine Gesundheit bewußt ruinierst.?? Na ja, jeder muß selbst wissen, welches Ende ihm so als erstrebenswert vorschwebt. Lungenkrebs ist scheinbar deine ausgewählte Option .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wenn ale gemütlich beisammen sitzen (z.B. Abendessen)

ABER: "…und imma erst nach links und rechts schauen bevor ich einen zug nehme" Nach dem du es ihnen gesagt hast wirdt du hoffentlich so schnell kein Zug mehr machen, oder glaubst du, dass deine Eltern dir das erlauben?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Violator
15.03.2012, 12:44

In dem Alter machen sowieso alle das, was sie wollen. Ein Verbot wird schwer. Da hilft im Prinzip nur Taschengeldentzug, sofern es keine anderen Geldquellen gibt.

0
  1. Raucher sterben früher.

    1. Rauchen führt zur Verstopfung der Arterien u. verursacht Herzinfarkte und Schlaganfälle.

    2. Rauchen verursacht Lungenkrebs.

    3. Rauchen in der Schwangerschaft schadet Ihrem Kind.

    4. Schützen Sie Kinder - lassen Sie sie nicht Ihren Tabakrauch einatmen.

    5. Ihr Arzt oder Apotheker kann Ihnen dabei helfen, das Rauchen aufzugeben.

    6. Rauchen macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!

    7. Wer das Rauchen aufgibt, verringert das Risiko tödlicher Herz- und Lungenerkrankungen.

    8. Rauchen kann zu einem langsamen und schmerzhaften Tod führen.

  2. Hier finden Sie Hilfe, wenn Sie das Rauchen aufgeben möchten:
    (Telefonnummer/Postanschrift/Internetadresse/Befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker).

  3. Rauchen kann zu Durchblutungsstörungen führen und verursacht Impotenz.

  4. Rauchen lässt Ihre Haut altern.

  5. Rauchen kann die Spermatozoen schädigen und schränkt die Fruchtbarkeit ein.

  6. Rauch enthält Benzol, Nitrosamine, Formaldehyd und Blausäure. * Das sollte genug sein, und du bist erst 14!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie sowas vorm fernseher an, wenn ihre lieblingssendung oder film läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du durch. Sag es ihnen einfach, egal was bei rumkommt, denn wer Mist baut, muss ihn auch auslöffeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es einfach sein. Es hat schon seinen Grund dass Kippen ab 18 sind. Und cooler macht dich das auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erooo
15.03.2012, 12:42

Sind ab 16 in der schweiz, in DE wohl auch?

0

sag ihnen dass du das rauchen sein lassen willst und lade sie ein dasselbe zu tun...es wäre doch was, zusammen dem rauchen ade zu sagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum Rauchst du ,das Stinkt doch und Kostet ein Haufen Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flo1495
15.03.2012, 12:43

gesund ist es auch nicht unbedingt! Aber wenn man mit 50 Lungenkrebs haben will, weiter so!

0

Du darfst mit 14 auch noch gar nicht rauchen. Aber man will ja immer cool sein, weil die anderen es ja auch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiniro
15.03.2012, 17:00

In dem Fall die Eltern. Die machen es ja schon seit Jahren vor.

0

rauchen ist scheiße...ich als mädchen (14) finde rauchende jungs voll unattraktiv und da bin ich nicht die einzige....hör auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Violator
15.03.2012, 12:47

Igitt

0

Sag - Alllder has me ma ne Fluppe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?