Wie wandle ich solche aufgaben um?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

200 micro m = 200 * 10^-6 m = 200 * 10^-3 mm = 200 *10^-4 cm =

200 * 10^-9 km

immer an m orientieren und kleine Einheit große Zahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also es gibt da eine gute Tabelle:

https://lp.uni- goettingen.de/get/math/4856ba7077ee73675b5668cb429704cb.png

dort stehen die Potenzen drin.

also wären in deinem Fall, 200 Mikrometer = 200 * 10^(-6) m = 200 * 10^(-3)mm und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingSize41
03.11.2015, 21:36

Ich kanns nicht öffnen :(

0
Kommentar von TurunAmbartanen
03.11.2015, 22:03

also 2* 10^(-4) m = 2*10^(-1)mm

wobei das erste die richtige (normalerweis - im praktischem bereich - also nicht in der schule) umformung ist, da hier die standarteinheit meter dasteht

0

Was möchtest Du wissen?