Wie wandle ich ein OpenOffice-dokument in eine PDF-Datei um?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei OpenOffice.org hast du in der Menüleiste einen kleinen Knopf mit dem PDF-Symbol drauf, glaube direkt neben dem Drucken-Symbol. Darüber kannst du dein Dokument direkt als PDF exportieren.

Alternativ über das Menü Datei->Exportieren.

genau. warum kompliziert, wenn es auch einfach geht

0

Entweder mit der "eingebauten" PDF-Funktion von OpenOffice oder einem seperaten Konverter, der wie ein Drucker angesprochen wird. Ich bevorzuge die Freeware "PDF-Creator". Der bietet als Ausgabe noch ein paar Grafik-Formate. Damit kannst Du aus allen Anwendungen, aus denen man heraus drucken kann, Dateien im Format Deiner Wahl erstellen.

<a href="http://www.chip.de/downloads/PDFCreator_13009777.html" target="_blank">http://www.chip.de/downloads/PDFCreator\_13009777.html</a>

Zuviele Links gelten als SPAM-Beitrag. Darum recherchiere selbst:  Foxit Reader zum Lesen von PDF, pdfsam zum Trennen und Zusammenfügen von PDF, FreePDF zum Erstellen von PDF. Installiere diese Software, alles kostenloses Open Source Programme zum Download.

pdf-Sun plug-in von Openoffice :-)

<a href="http://www.computerbild.de/download/Sun-PDF-Import-Extension-4345532.html target="_blank">http://www.computerbild.de/download/Sun-PDF-Import-Extension-4345532.htmllt;/a>(gratis natürlich)

wenn du das mit dem word office geschrieben hast kannst du das mit dem auch wieder öffnen und dann unter "speichern als.." als pdf file abspeichern.

versuch's mal mit dem PDFCreator (freeware)

zum Beispiel  mit dem FreePDFCreator.

Was möchtest Du wissen?