Wie wandle ich den Gewinn in Prozent um?

1 Antwort

Bei der "normalen" Prozentrechnung geht der Prozentsatz nicht über 100 hinaus, weil 100 % das Ganze ist. Wenn der Gewinn in Prozent errechnet werden soll, ist das anders. Hierbei wird der Einkaufspreis mit 100 % gleichgesetzt. Der Verkaufspreis wird durch den Einkaufspreis geteilt und mit 100 malgenommen. Das ergibt den Verkaufspreis in Prozent. Wenn man davon den Einkaufspreis, also 100, abzieht, erhält man den prozentualen Gewinn, der auch höher als 100 sein kann.

4

Hmm. Laut ihrer Rechnung ergibt es 144-80= 1.8
aber mit meiner Berechnung 144-80 :(80) = 0.8

0
19
@anonym1510

144 : 80 = 1,8

1,8 x 100 = 180

180 - 100 = 80

Der Gewinn ist also 80 %, wenn der Einkaufspreis 80 Euro beträgt.

0

In Excel den Break Even Point mit variablen Kosten/Gebühren berechnen

Habe in Spalte 1 den Verkaufspreis, in Spalte 2 den Einkaufspreis, in Spalte 3 die Gebühren. Welche Excel Formel kann ich anwenden um hier den Break Even Point berechnen zu lassen?

So dass ich am Ende nur den Einkaufspreis eingebe und mir dann automatisch der Break Even Point angesagt wird?

Das wichtigste hier:Gebühren sind variabel und vom Verkaufspreis abhängig! (Provisionsgebühren)

Beispiel:

Berechnung 1

  • Einkaufspreis: 10 €

  • Verkaufspreis 12 €

  • Gebühren: 1,79 €

  • Verlust/Gewinn: 0,21 €

-> Gebühren betragen 14,92 % vom Verkaufspreis

.

.

Berechnung 2

  • Einkaufspreis: 10 €

  • Verkaufspreis 11,76 €

  • Gebühren: 1,76 €

  • Verlust/Gewinn: 0,00 €

-> BEP = 11,76 € Und das eben durch die Variablen Gebühren

-> Gebühren betragen hier jedoch 14,97 % vom Verkaufspreis

An diesen BEP komm ich derzeit aber leider nur durch Annäherung/Ausprobieren heran.

Hab an eine Formel gedacht die primitiv in Worten gesagt lautet:

"Verkaufspreis - Einkaufspreis - Gebühren SOLL SEIN 0"

So kann ich sie jedoch nicht anwenden, da wie gesagt die variablen Gebühren mit einbezogen werden müssen.

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen! Falls weitere Informationen gebraucht werden bitte melden!

...zur Frage

Wofür steht der Zinssatz überhaupt? Und steht ein niedriger Zinssatz für einen hohen oder niedrigen Gewinn?

Frage steht oben. Danke im voraus.

...zur Frage

Differenz von Einkaufspreis und Verkaufspreis

Wenn ich als Hersteller einen Artikel im Supermarkt anbieten will, sagen wir mal Kekse, wie groß ist dann die Differenz zwischen dem Einkaufspreis des Supermarkts bei mir und dem Verkaufspreis? Wie viel Prozent wollen die an einem Kekspäckchen verdienen? Bei 4€ Endverkaufspreis 1€? Ich habe ehrlich keine Vorstellung davon, was ich als Hersteller verlangen soll. Soll ich dem Supermarkt 20 Cent Gewinn zusprechen, 50 Cent oder mehr? Oder gilt generell ein Prozentwert? Ich hoffe jemand hat Erfahrung.

...zur Frage

Einkaufspreise für den Einzelhandel

Wieviel Prozent vom Verkaufspreis beträgt der Einkaufspreis im Durchschnitt im Einzelhandel, bei läden wie Real oder Walmart? Wäre nett, wenn Ihr eine Quelle hättet!

...zur Frage

Wie rechne ich hier den Gewinn in Prozent aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?