wie wandelt man eine zahl in einen bruch um?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r fknbanana,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe derAufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bei erfahrenden Nutzern gehen wir eher davon aus, dass ihm die Richtlinien bekannt sind, und würden daher eine solche Frage entfernen.

Herzliche Grüsse

Klaus vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Ein Bruch ist eine Zahl.

Wahrscheinlich willst du Dezimalzahlen in Brüche verwandeln. Dafür hast du ja schon Antworten.

am besten erstmal in hundertstel (imm die Zahl mal hundert) und dann in die beliebigen Brüche kürzen

Jede Zahl ist ein Bruch da bei ganzen Zahlen der Nenner immer 1 ist....dann kannst du erweitern, was bedeutet dass Zähler und Nenner mit der selben Zahl multipliziert werden, da eine Multiplikation mit 1 erfolgt wenn Zähler und nenner gleich sind

Beispiel:

8 = 8/1 mal 1 = 8/1 mal 25/25 = 200/25

ok?

Bei keiner Kommastelle durch 1, bei einer Stelle hinter dem Komma durch 10, bei 2 Stellen hinter dem Komme durch 100 usw.

Beispiel

7= 7/1

12= 12/1

3,4 = 34/10

123,5= 1235/10

0,123= 123/1000

123,456= 123456/1000

Du kannst kürzen, erweitern usw....die müssen nicht auf Ewigkeit so langweilig aussehen, wie sie jetzt aussehen. 34/10 sieht zB viel schöner aus, wenn es 17/5 heißt oder 3 Ganze und 2/5

Was möchtest Du wissen?