wie wandel ich s=1/2 a(v/a)(^2) nach v um?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guck mal hier:
http://mathb.in/151007

Dort habe ich Dir die Gleichung mal nach v umgestellt.

v = ±√(2as)

LG Willibergi

Rechenweg - (Mathematik, Physik)

               s = 1/2  a(v/a)²      |  Term mit der Unbekannten nach links      a ≠ 0

1/2  a(v/a)² =  s                    |  *2
       a(v/a)² =  2 s                 |  Klammer ausmultiplizieren und in einen Bruch
     av² / a²  =  2 s                 |  a kürzen
        v² /a   =  2 s                 |  *a                         
             v²  =  2 a s              |  √
             v   = ±√(2 a s)

S=1/2*a*V^2/a^2=1/2*V^2/a ergibt S*2*a=V^2

V=Wurzel(2*a*S)

s = ½ a • v²/a² | a kürzen und und beide Seiten mit 2 multiplzieren

2 s = v² /a | a auf die andere Seite bringen

2 s a = v²   ==> v = Wurz. ( 2sa)



s=1/2 a(v/a)(^2)


S= 1/2 a²(v²/a²)
S= 1/2 a²v²/a²a²

S= 1/2 v²/a

2Sa= v² und dann Wurzel ziehen, aber weiß nicht ob das stimmt, weil ich nicht sicher bin wo deine ² genau steht.

Wenn man die Einheiten berücksichtigt, so kann die Ausgangsgleichung nur lauten:

s = v^2/(2a)

Denn [m] = [m^2/s^2] * [s^2/m]

und das ist auch der physikalisch korrekte Zusammenhang der Größen bei gleichmässig beschleunigter Bewegung.

1

v = √ (2 a s)

Was möchtest Du wissen?