Wie wandel ich .gif Dateien in brauchbare .jpg Dateien um?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

gif-Dateien bewegen sich. jpg Dateien nicht. Sinnvoll Umwandeln geht daher nur mit stehenden gifs. Diese kann man mithilfe von Photoshop gut umwandeln.

Bei einer .gif-Animation wandelt ein Bildbearbeitungsprogramm meist nur das erste Bild um. Die anderen werden vernachlässigt.

0

auf http://www.irfanview.de das kostenlose programm laden, wandelt alle grafikformate um und kann noch viel mehr.

....oder mit richtigen programmen, wie Adobe Photoshop.

Warum muss es Adobe Photosop sein?

Man kann auch mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Auch Adobe Photoshop kann aus einem .gif kein besseres .jpg machen als Paint oder so!

0

einfach als jpg abspeichern

Hab ich grad versucht... klappt nicht. der Bilderrahmen sagt mir ununterstützte Bilddatei

0
@janine85

In ein Bildbearbeitungsprogramm deiner Wahl geladen und dann da wiederum als *.jpg abgespeichert?

Also 'Speichern unter' - bei Dateityp .jpg auswählen - Dateinamen vergeben (wenn nicht schon der des .gif übernommen wird) und 'Speichern'.

0
@Wenne

Super, jetzt hat es geklappt :) vielen Dank, jetzt ist das Weihnachtsgeschenk gerettet :)

0

Paint ---> Speichern als .jpg

Richtig!

Dazu kann man aber so ziemlich jedes Bildbearbeitungsprogramm nehmen!

Die Frage ist nur, ob aus einem .gif mit seinem begrenzten Farbumfang je ein annehmbares .jpg wird.

.gif ist zwar nicht so speicherintensiv, kann aber nur 256 Farben darstellen. Was vor allem bei Fotos mit vielen Farbübergängen sehr schnell störend sein kann.

Die Umwandlung in .jpg kann aber die fehlenden Farbinformationen auch nicht wieder herstellen.

0

Was möchtest Du wissen?