Wie wandel ich eine mit Audacity erstellte Mp3 bzw. WAV Datei in 64kBit/s, Mono, Mp3 um ohne großen Qualitätsverlust?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Konvertieren zu einer niedrigeren Bitrate bei gleichem Komprimierungsverfahren (wie etwa MP3) führt zwangsläufig zu einem unwiederbringlichen Qualitätsverlust. Das ist wie "Hamburger ohne alles" - da wo vorher noch viel drin war, bleibt nur noch eine platte Frikadelle übrig.

Ich weiß zwar nicht, wie Du es schaffst, dass bei gleichem Format und gleicher Bitrate ein anderes Ergebnis dabei herauskommt. Aber wenn's wirklich so ist, dann versuche es doch einmal mit FreeStudio (das Programm, mit dem man auch YouTube-Zeugs herunterladen kann). Jedenfalls konnte der Free Converter das m.W. mal.

Wenn Du hier den Audio Converter nimmst,kannst Du bei der Konvertierung einige Einstellungen nach Deinen Wünschen vornehmen: http://www.online-convert.com/

64kBit/s das ist eine schlechte Qualität, etwa vergleichbar mit der Tonqualität am Telefonhörer. Aus einer Schellackplatte kommt kein HiFi Ton.

Bei Mono ist das eh egal. Man telefoniert ja auch nicht mit 2 Hörern in den Händen, damit's Stereo wird... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?