Wie wahrscheinlich ist es, dass sich ein einfacher Bruch an der Basis des 5. Mittelfußknochens nachträglich verschiebt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sofern die Schmerz-Belastungs-Grenze nicht zu sehr in Anspruch genommen wird, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Bruch noch verschiebt, sehr gering. Wenn die Knochenstücke in physiologischer Weise zusammenstehen, ist es ziemlich sicher, dass sich der Callus (der "Knochen-Leim") bei einem Bruch rasch bildet und die Stücke an ihrem Platz hält. 
Die Empfehlungen des Arztes und ggf. verordnete Krankengymnastik unbedingt machen bzw. einhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hendrik121196
03.08.2016, 21:55

Danke! :) das beruhigt mich schonmal :) 

0

Was möchtest Du wissen?