Wie wahrscheinlich ist es dass Menschen ohne gravierende Einschränkungen auf einem anderen Planeten leben und überleben könnten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Antwort ist 100%! Zwar haben wir noch keinen einzigen Planeten entdeckt, der ähnlich groß und warm ist und eine ähnliche Atmosphäre mit gleicher Gaszusammensetzung und ausreichend Wasser hat, aber da das Universum unendlich ist, muss es unendlich viele davon geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horus737
16.07.2016, 17:08

...und in den Sciencefiction- Filmen sieht man es doch: Die laufen da alle ohne Schutzanzügen rum....gell?

0

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, denn bei der angenommenen Größe des Universums ist es als sicher anzunehmen, daß es irgendwo einen Planeten geben sollte, der ähnliche Umweltbedingungen wie die Erde aufzuweisen hat. Das Problem ist nur, daß wie nie dorthin gelangen werden.

Man kann zwar eine Urkunde über ein "Mondgrundstück" erwerben, erwirbt dadurch jedoch keinerlei Rechte. Nach dem international gültigen "Weltraumvertrag" kann niemand, kein Staat, keine Firma, kein Mensch Eigentumsrechte an einem ganzen oder Teil eines außerirdischen Himmelskörpers erlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich genau bei Null. Das würde nämlich mindestens eine atembare Atmosphäre (ich würde jedenfalls das Tragen eines Raumanzuges auf der Planetenoberfläche als "gravierende Einschränkung" bezeichnen) bei gleichzeitiger technischer Erreichbarkeit voraussetzen.

In unserem Sonnensystem gibt es keine Planeten mit atembarer Atmosphäre. Und die Planeten mit möglicherweise atembarer Atmosphäre liegen außerhalb unserer Reichweite.

Der Mond ist übrigens kein Planet, sondern eben nur ein Mond...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BirdyDragon
16.07.2016, 00:36

Ich möchte dich korrigieren, marcus, es gibt einen planeten mit atmusphere. die erde...

0

Natürlich gibtv es viele Planeten, auf denen Mensschen ohne jede Probleme leben könnten.

Denn bei den 100 000 000 000 Sternen in unserer Milchstraße und den ca. 100 000 000 000 Milchstraßen im Universum gibt es eine mehr als ausreichende Anzahl von Planeten.

Aber tun werden das die Menschen (leider) nie, denn der Abstand ist viel, viel, viel zu groß um selbst den nächsten Stern erreichen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unserem Sonnensystem? Unwahrscheinlich.

Ohne Einschränkungen geht das nirgendwo.

Kuppeln, Höhlen, und sowas als "Wohnungen" und Raumzüge /Schutzanzüge für einen Spaziergang draußen..

Dazu kommen gesundheitlich Probleme durch die ungefilterte Strahlung, oder niedrigere Schwerkraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das stimmt. Bauplätze werden auf dem Mond schon vergeben. Aber man muss auch bedenken, das der Durchschnittsbürger sich solch einen Platz "NIEMALS" leisten kann.

Dort kann man dann in eigens gebauten Biotopen leben, die an unsere Erde genau angepasst sind.

Dies ist nur sehr sehr reichen Menschen vorbehalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?