Wie wahrscheinlich ist es, dass eine Kur von der Rentenversicherung bewilligt wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne mich zwar mit Übergewicht nicht aus, aber meines Wissens nach ist die Rentenversicherung nur für potentiell Berufstätige zuständig und bewilligt Kuren hauptsächlich zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit. Da Du mit 15 sicher noch Schülerin bist, wäre da m. E. eher die Krankenkasse zuständig. Vermutlich bekommst Du Deine Kur, spätestens, wenn Du Widerspruch einlegst. Evtl. sind die Chancen zum Jahresbeginn höher, falls es da auch Kontingente gibt, aber das ist nur eine Vermutung von mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr hoch ist die Wahrscheinlichkeit das dir diese Kur bewilligt wird , bei mir : Ich bin 1 , 90 m gross , und wiege das gleiche wie du ! , ging das innerhalb von 4 Wochen , zumal bei mir ja auch ein anfangende Diabetes und Asthma , dann noch eine tragende Rolle mit spielen . Gerade bei Jugendlichen ist eine ziemliche Zunahme von Schwergewichten festzustellen , und macht den Krankenkassen auf Dauer auch ziemlich Kopfschmerzen , daher würde ich an deiner Stelle nochmal bei der Krankenkasse deiner Eltern nachhaken lassen .... LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?