Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft, bitte um Rat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo superficially,

du hast deine Minipille nicht innerhalb der Frist (also 3 Stunden über der Frist) nachgenommen. Danach muss der Schutz erst wieder aufgebaut werden – und dies braucht allgemein sieben Tage.

Daher bedeutet dein Sex heute Morgen ein Risiko.

Auf die Aussage deines Partners, dass er wahrscheinlich nicht fruchtbar sei, würde ich mich nicht verlassen (es kann auch Glück, Zufall oder andere Lebensumstände gewesen sein).

Wenn du also nicht schwanger werden möchtest (sich auf sein Glück zu verlassen ist immer eine schlechte Idee) wende dich umgehend an die Apotheke, lasse dich beraten und frage nach der Pille Danach, die den größten Schutz für dich bietet, siehe auch https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pillen-danach-689

Zögere dann nicht. Denn je schneller die Pille Danach eingenommen wird, desto höher ist die Wirksamkeit. Am Wochenende ist die Notdienstapotheke für dich da, erfragbar unter z.B. www.aponet.de

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die Aussage deines Partners solltest du dich keinesfalls verlassen. Das kann Glück und purer Zufall gewesen sein.

Bei einem Einnahmefehler der Pille kann es zu einem spontanen Eisprung kommen und dann besteht selbstverständlich die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Wie hoch diese Wahrscheinlichkeit ist, kann dir keiner sagen, aber Fakt ist, dass es diese Wahrscheinlichkeit gibt. Solltest du schwanger werden, nützt dir auch die Höhe der Wahrscheinlichkeit nichts mehr.

Wenn du auf keinen Fall schwanger werden willst, solltest du dir schnellstens (noch heute!) die Pille danach besorgen. Dass es die rezeptfrei in der Apotheke gibt und dass es rund um die Uhr einen Apothekennotdienst gibt, auch am Wochenende, weißt du ja hoffentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?