Wie wahrscheinlich ist eine Inflation nach der Corona Pandemie?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Sehr Hoch! Uff 57%
Hoch.. 14%
Mittel! 14%
Sehr Niedrig! 14%
Niedrig! 0%
Höher als sonst aber nicht gefährlich! 0%
Niedriger als sonnst! 0%

4 Antworten

Mittel!

Die Inflationsrate wird denke ich mal leicht steigen, weil viel Geld in den Markt gepumpt wurde. Wir sind aber näher einer Deflation als einer Inflation, deswegen ist es auch nicht schlimm wenn die Rate ein wenig steigt. Es wird im Sinne der EZB sein das die Infaltionsrate steigt, wir sind ja noch lange nicht bei den angestrebten 2%

Sehr Hoch! Uff

Hallo, ich bin eigentlich überhaupt nicht pessimistisch, aber wenn man alles summiert, was passiert ist, könnte ich mir sogar eine neue Währung vorstellen.... Leider

LG, Nieve

Woher ich das weiß:Beruf – Medizinische Fachangestellte

Laut der EZB soll es eine digitale Währung sein, die auf Blockchain läuft. Wie z. B bitcoin etc..

Sie sind noch in der test Phase. China wird es schon bis Ende dieses Jahres schaffen.

1
Hoch..

Hoch bis sehr hoch.

Übrigens: Inflation gibt es nahezu immer. Auch jetzt schon.

Sehr Niedrig!

Wenn man darüber nachdenkt kann es zwar zu einer Inflation kommen und wir sind schon ein ganz bisschen in einer, allerdings sprechen die Fakten eher für eine Deflation.

Und zudem ist der jetzige 1,3% Inflationwert der Co2 Steuer geschuldet.

Was möchtest Du wissen?