Wie wäscht sich eine Tönung schneller wieder raus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kuren mit Joghurt, Öl, Zitrone oder Honig - natürliche Varianten, musst du ausprobieren, ob das funktioniert.

Sante Brilliant Care zieht aber bei vielen noch Farbe.

bei tönungen kann man sich nie sicher sein, ob alles wieder rausgeht.... hab meine haare vor 2 jahren dunkelbraun getönt... und da jede tönung rote pigmente drin hat, damit die haare besser glänzen, waren sie bis vor kurzem immernoch rötlich/hatten einen rötlichen schimmer..... da hilft nur zum frisör gehen und drüberfärben.... hab mir die haare einfach gräulich braun gefärbt und jetzt siehts wider normal aus :)

longchampparis 27.10.2012, 13:40

Weil du gesagt hast gräulich braun, meine Friseuse hat goldbraun genommen und ich hatte schon mal rot, daher könnte der Orangestich kommen. Weiß du ob ein aschiges/gräuliches Braun gegen sowas hilft? Weil ich trau mich nicht mehr drübertönen zu lassen, weil ich schon 2-3 mal hintereinander eine Enttäuschung mit Tönungen hatte.

0

Wasche sie ein paar mal mit Schuppenshampoo,das öffnet die Haarstruktur und so geht die Farbe ganz schnell wieder raus :)

Viel Erfolg :)

longchampparis 27.10.2012, 13:42

Ich wasche eigentlich schon seit nach dem Farbdesaster fast jeden Tag mit Schuppenshampoo, aber der Rotstich will irgendwie nicht raus. Meine letzte Tönung hat auch fast ein Jahr gebraucht bis sie draußen war ... -.-

0

Was möchtest Du wissen?