Wie wäscht man Feuerwehrkleidung richtig (Baumwolle, dunkelblau, mit etlichen gelb-weißen Leuchtstreifen)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gib sie dem Gerätewart, der ist für so etwas zuständig.

Wenn du die Kleidung privat wäscht, besteht die Gefahr, dass eventuell hängen gebliebene Gefahrstoffe (Rauchgase, ABC, etc.) über die Waschmaschine an die private Kleidung kommt und somit verschleppt wird.

Bestimmte Membranen sollten auch nicht in der heimischen Waschmaschine landen, sondern in speziellen Industriewaschmaschinen, da diese sonst beschädigt und in ihrer Funktion (z.B. brandhemmend) eingeschränkt werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die muss in eine spezielle Wäscherei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?