Wie wäscht man eigentlich Rastazöpfe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist hat er Dreadslock oder Rastzöpfe? oder möchte er Dreadlocks haben, wenn Dreadlock dann bitte einmal die Wochen und zwar mit extra Shampoo wie zu Beispeil( Tingle Shampoo) das ist extra Shampoo für Dreadlocks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du Rastazöpfe oder Dreadlocks? Rastazöpfe sind geflochtene Haarsträhnen, Dreadlocks sind diese verfilzten 'Schlangen' auf dem Kopf.

Ich gehe mal davon aus, dass Du Dreadlocks meinst, da die verfilzt sind. Am Anfang sollten die Haare erst dann gewaschen werden wenn sie fettig sind. Fettige Haare können nicht filzen. Erst wenn die Spitzen der Stähnen komplett verfilzt sind können die Haare 2x die Woche gewaschen werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich werden auch solche frisuren gewaschen.

unter der dusche mit ganz normalen shampoo, dann wird es gründlich ausgeduscht und nur trockengetupft.

danach werden die köpfe luftgetrocknet,oder drüber gefönt, was allerdings etwas länger dauert als bei anderen frisuren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trocken-Shampoo? Also ich wasch meine Rasta-Zöppe mit Wasser und Shampoo... womit sonst ? Haare wäscht man mit Wasser und Shampoo, irgendwie versteh ich die Frage garnicht so richtig ... hmmm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreadkopp
08.08.2007, 23:19

excactly!!! bei dreads darf man nur keine shampoos mit lorion oder ähnlichem verwenden, da dies die haare weider glatt macht, und so dem verfilzen entgegenwirkt... ansonsten wäscht man sie wie normale haare.... trockenen dauert bloß etwas länger

0

Soweit ich weiß, benutzen Rasta-Men Trockenshampoo. Yoah, brother.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?