Wie wäscht man die Hülle vom Fatboy?

...komplette Frage anzeigen Bilduntertitel eingeben... - (Haushalt, Ratgeber, waschen)

3 Antworten

Hallo Fatboy-Fans,

habe aus der Wohnung meines Bruders gestern einen verrauchten und versifften Fatboy mitgenommen, im Auto schon in einem alten Bettbezug transportiert. Waschen des Fatboys funktioniert SO zu zweit relativ einfach: Bettbezug mit REIßVERSCHLUSS bereit legen, Fatboy öffnen, Reißverschluss vom Bettbezug minimal weiter als den des Fatboy öffnen. Dann Fatboyöffnung nach außen stülpen, den offenen Bereich des Bettbezugs UM DIE KANTE stülpen und mit VIELEN Wäscheklammern festklipsen. Dann kann es losgehen. Am besten große Baumwolldecke unterlegen, KEIN Acryl, das lädt sich auf. Einer hält die Kopplungsstelle von Fatboy und Bettbezug, der andere stellt sich auf einen Stuhl und schüttet so lange, bis der Fatboy ziemlich leer ist. Dann Wäscheklammern abnehmen und beide Säcke langsam und vorsichtig trennen. Geflüchtete Kügelchen lassen sich prima mit normal eingecremten Händen auflesen, die von der Baumwollunterlage lassen sich einfach zusammenschütteln und mit einem Karton, den man zu einem V biegt und den Cremehänden in den Bettbezug bugsieren. Beide Säcke GUT verschließen, den Fatboybezug in einen weiteren Bettbezug mit Reißverschluss stecken, optional vorher mit Gallseife oder dergleichen einsprühen. Hab ihn dann mit Müh und Not in die 7kg-Maschine gestopft, er hat am Anfang beim Rotieren die Tür fast aufgedrückt... Habe ihn dann noch fester mach hinten in die Waschmaschine gedrückt, dann ging das. Bezug habe ich auf 40° Pflegeleicht Plus gewaschen. Fatboybezug dann aus dem Bettbezug nehmen und trocknen. Kugeln werden so zurück gefüllt wie oben beschrieben. Wenn die Kugeln soweit wieder zurück gefüllt sind, den Rest im Bettbezug nach unten schütteln und langsam wenden. Dabei die verbleibenden Kügelchen mit Cremehänden auflesen. Fertig, viel Spaß beim sauberen Sitzen😉

Ich habe einen Marimekko-Fatboy und mir wurde beim Kauf gesagt, dass man ihn einfach mit einem feuchten Tuch abwischen soll... Hast du ihn inzwischen gewaschen? Wuerde mich ueber einen Erfahrungsbericht freuen.

Einfach bei 40° in der Waschmaschine waschen. Für die Styroporkügelchen müsstet du beim Kauf eigentlich eine extra Hülle mitgeliefert bekommen haben.

Was möchtest Du wissen?