Wie wäscht man Daunenkissen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

30 Grad - Schonwaschgang, nachher in den Trockner (auch schonend). Dauert zwar länger, ist für die Daunen aber besser. Habs im übrigen auch schon selbst so gemacht und es hat prima geklappt. Als Waschmittel habe ich ein Wollwaschmittel genommen. Meine Decke war allerdings schon ein älteres Modell und ich musste einfach sehen was passiert. Mir fällt gerade noch ein, dass man in den Trockner 3 ältere Tennisbälle dazugeben kann. Ich nehme an wegen der Flauschigkeit. Viel Erfolg

Welpe besser nicht waschen sonst wird es von der Mutter verstoßen!Das Daunenkissen abstrafen(zu einen Streit gehören immer zwei)!

Lieber HerrLichAnonym, anscheindend fällt es Dir schwer, die Frage ernst zunehmen. Leider bekomme ich den Eindruck, Du möchtest gar nicht helfen oder einen Rat geben. Bitte bedenke, daß der Fragesteller auf informative Antworten wartet, solche Spaßpostings sind für ihn dann eher ärgerlich. Vielen Dank für Dein Verständnis. Und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

0

Dauenkissen können in der Waschmaschine gewaschen werden. Ich gebe die immer im Waschsalon ab. Anschliessend sind die sowas von frisch und sauber... Dein Welpe wird begeistert sein.

Welpe sabbert seit kurzem sehr viel ..://

Hey erstmal ! :)

Mein 12 Wochen alter Goldi-Welpe sabbert seit zwei Tagen ziemlich viel, vorallem wenn er schläft. Kann das am Zahnwechsel liegen oder kann das andere Gründe haben ?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Welpe trinkt nicht und zittert nur was soll ich tun?

Hallo, habe seit gestern einen yorkshire Terrier Welpen (6 Wochen alt). Er ist eigentlich recht aktiv und wenn man neben ihm liegt beisst er einem in die Nase und springt rum. Nur will er einfach nichts trinken und wenn er alleine liegt oder sitzt zittert er sehr stark obwohl ich ihn in einer Wolldecke eingewickelt habe

Fressen tut er aber

...zur Frage

Welpe pullert öfter auf den Teppich

Unser kleiner Welpe Baily pullert 'provokant' immer auf unseren Teppich im Wohnzimmer sobald er von draußen rein kam. Er ist eine halbe , dreiviertel Stunde im Garten, liegt dort, spielt ab und an, liegt wieder da und dann will er nicht rein. Weigert sich regelrecht.Wir nehmen ihn dann aber doch rein und zack er pullert auf den Teppich. Kein richtiges pippi sondern nur tropfenweise. Rennt regelrecht dort hin und pullert. Übern Tag geht er immer raus pullern. Meldet sich auch wenn er muss..

Habt ihr ein Tipp für uns wie wir das rausbekommen?

...zur Frage

Geld in Daunenkissen verstecken (Hochzeitsgeschenk)

Guten Abend!

Ich bin demnächst auf einer Hochzeit eingeladen. Als Geschenk haben wir uns gedacht, das Geld in einem Daunenkissen zu verstecken.

Nun die Frage, falls es mal jemand ausprobiert hat: Funktioniert das nur mit Scheinen oder auch mit Münzen? Da wir ein eingeschränktes Budget haben, fände ich es nicht so schön, da nur ein paar Scheinchen reinzustecken. Aber ich habe Angst, dass die Münzen alle auf einen Haufen zusammen rutschen, weil dann wäre es ja der Spaß weg...

Habt ihr damit Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße!!

...zur Frage

Was genau ist ein Overproof Rum und wofür braucht man den

Hallo Leute,

weiss einer was ein Overproof Rum ist und wofür man den genau braucht?

Viele Grüße

Fokko

...zur Frage

Worauf sollte man beim Kauf von Daunenkissen achten?

Warum sind Kissen mit zB 500g teurer als welche mit 2000g?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?