Wie wäscht Fertan von einer Felge ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fertan is ein Korrosionsschutz. Mach Nägel mit Köpfen und mache den Reifen ab. Dann lasse die Felge sandstrahlen. (ist nicht so teuer) und grundiere/lackiere die Felge ordentlich wenn du sie z.B. für nen Oldtimer behalten willst. Alles andere ist Murks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klugshicer
17.05.2017, 19:32

Meine Befürchtung geht aber in die Richtung, dass wenn ich die Felge komplett ohne Reifen strahle, dass sie nach dem selber Lackieren auf grund von Lackfehlern nicht mehr dicht abschließt.

In diesem Fall müsste ich sie also zu einem Aufbereitet geben der für die Aufbereitung wahrscheinlich 200,- verlangen wird.

0

Ich glaube echt, du hast nicht mehr alle Tassen im Schrank. Vermutlich 60 Jahre alt, Raucher, deshalb ist dir die Umwelt scheißegal. Klar, du machst es dann vermutlich nur noch ein paar Jahre und nach dir die Sinnflut?

Das ist wohl das, was man Ar***loch nennt. Melde mich dafür, wenn es dir gefällt, dein asoziales Verhalten macht es dadurch nicht besser.

Was dein Problem angeht: Recyclinghof? Das Zeug ist höchst Umweltgefährdend.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berieger
17.05.2017, 19:47

So ein Quatsch. "Sinnflut" lässt grüßen.

1
Kommentar von klugshicer
18.05.2017, 19:24

Nun ja, für deine Anwort bekommst Du jedenfalls keinen Stern und nein ich werde dich nicht melden, weil ich finde das irgendwie viel besser wenn deine Antwort hier so stehen bleibt.

0

Was möchtest Du wissen?