Wie wärmt man Pasta am besten wieder auf?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Nudeln mit Kümmel, Tomaten und Käse in den Backofen als Auflauf (kannst natürlich auch andere Zutaten wie Schinken, Salami oder gegartes Fleisch hinzufügen). Kann man mit oder ohne Eier/Sahne-Gemisch zubereiten.

Auf den Teller, eine tolle Sosse und Käse darüber und ab in die Mikrowelle.

Geht blitzschnell und macht kaum Geschirr schmutzig (und Energie spart es auch!).

zum aufwärmen grundsätzlich ideal ist die mikrowelle, auf "altmodische art" gehts "über dunst".

Bisserl Butter dran und ab in die Mikrowelle. Nicht sehr gesund, aber schnell. Die anderen Tipps werde ich auch mal ausprobieren!

Kurz ins kochende Wasser werfen, schmecken dann wie frisch gekocht.

Mit den Spagetti kannst du einen Nudelsalat mit Tomaten, Mozarella und Basilikum machen. Dann mußt du sie nicht mal aufwärmen!

Oki, hier auch die "leichte" Version ;-))

0
@Andrea1204

Tja, das mit der Pfanne war ja schon vergeben - ich verzichte aber auf die Krabben.

0

Ich brate sie mir gerne in der Pfanne an mit Zwiebeln, Eiern, und Krabben (bißchen Sahne noch dazu ;-) ...

yum.

0

Was möchtest Du wissen?