Wie wäre meine Chance danach auf dem Arbeitsmarkt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Auslandsaufenthalt wird sich positiv auswirken, denn ein Arbeitgeber danach kann sehen, dass Du Dich auch in einem anderen Land "durchgebissen " hast, also flexibel, weltoffen, durchsetzungsfähig, willensstark, mit Fremdsprachenkenntnissen.....vielleicht sogar Logistikkenntnissen eines anderen Landes, bist

Lagerfachkräfte werden doch immer gebraucht..ob du ein jahr in Australien warst oder nicht wird da wohl nicht sehr ins gewicht fallen...

Also ich finde das suuuper, was du vorhast!

Für mich würde sich das gut anhören, einer der die Welt sehen möchte und dann wohl auch sein Englisch aufbessern kann. Jedoch gibt es natürlich unterschiedlichste Meinungen dazu.. deswegen, Pauschal kann man das nicht beantworten. Geh doch dort am besten auch arbeiten, dann schreibste das auch in den Lebenslauf, egal wo :). Meine Schwester war auch vor ihrem Studium dort und wurde danach von jeder Uni genommen, weil die das gut fanden:).. hat zumindestens den Anschein..

Viel Glück

CaptainP 02.04.2012, 17:09

Das "Ziel" einer "Work and Travel" - Reise ist ja auch zu arbeiten :) Vor habe ich nur den Flug von meinen Ersparnissen zu bezahlen. Den Rest, wenn möglich, nur mit dem was man in Australien verdient hat.

Danke für deine Antwort, auch wenn ich nicht auf eine Uni gehen möchte bzw. ich könnte es gar nicht :P

0
Yagashiu 02.04.2012, 17:13
@CaptainP

Bitte!

Klar, aber das kommt immer gut an mit Aufenthalten

Viel Spaß =))

0

Ist doch egal...hauptsache du machst die Reise...die Gelegenheit hast du sobald nicht wieder !

Vielleicht findest du ja auch auf der Reise etwas, was dir viel mehr Spaß macht. Denn Englischkenntnisse und die Lebenserfahrung einer solchen Reise brauchst du als Fachkraft für Lagerlogistik glaube ich nicht wirklich.

CaptainP 02.04.2012, 16:42

Was ich vielleicht in meiner Frage vergessen habe zu erwähnen ist, dass ich mich natürlich auch weiterbilden möchte. Also ich will ja nicht mein ganzes Leben als Fachkraft für Lagerlogistik arbeiten.

0
TurboFragen 02.04.2012, 16:43
@CaptainP

na also ... um so besser...mach dir keine Sorgen um den Arbeitsmarkt nach diesem Jahr. Der wird genauso gut bzw. schlecht sein wie jetzt.

Alles wird gut...gute Reise !

0

Das käme dann auf deinen persönlichen Einsatz an, wie du dich dann machst.

Was möchtest Du wissen?