Wie wäre dein Torjubel wenn du Fußball-Star wärst?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde den Ball in die Fankurve meiner Mannschaft schießen.

Ich erinnere mich an eine Torjubelprozedur eines Dänen bei einem großen Turnier. Wie auch immer er hieß - er legte sich einfach nur gemütlich auf den Rasen mit angewinkeltem Ellenbogen und schnitt, leicht nach hinten schielend, eine Grimasse. Und im nächsten Moment fielen dann seine Mannschaftskameraden über ihn her. Das sah cool aus ;-)

Von Experte DianaValesko bestätigt

Hi, Fcb4livE. ⚽️

Mit Sicherheit würde ich auch jubeln, und auch hoch springen, aber mit keinerlei Arroganz.

Das muss nämlich nicht sein, wenn man sich ehrlich, von innen heraus freut, dann reicht das auf jeden Fall.

Mit sportlichen Grüßen, Renate. ⚽️

Hi, Fcb4livE. Vielen Dank für deine Bewertung.

1

Ich glaube, ich würde nur die Arme hochreißen, vielleicht auch springen. Auf jeden Fall würde ich die albernen Schauspieleinlagen nicht mitmachen.

Jubeln kann auch gefährlich sein, wenn man es übertreibt. Es sind schon mal zwei Spieler dabei mit den Köpfen zusammengestoßen und ein anderer hat sich tödlich verletzt, als er sich bei einem Salto das Genick gebrochen hat.

Ich würde da kein großes Kino veranstalten und mich mehr oder weniger innerlich freuen. :-)

Garnichts. İch bin Fussballer und kein Clown. Das mit den komischen Torjubeln hat erst richtig vor ca 10-15 Jahren angefangen. Vorher hat man im warsten Sinne der Wortes nur gejubelt. Nicht getanzt oder sonstwas

Ich glaube Roger Milla sieht das anders^^

2

Was möchtest Du wissen?