Wie vorgehen bei einem kaputten kühlschrank der zum mietinventar gehört?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mir einen neuen Kühlschrank kaufen und das stinkende Ding geöffnet und leer in den Keller stellen. Und das dem Vermieter schriftlich mitteilen. Der Kühlschrank gehört dann natürlich Dir und der Vermieter kann seinen abholen und reparieren oder wegwerfen, wie er will.

Ist auch besser für die Stromrechnung :)

Meine frage ist, nach dieser situation,darf ich mir selbst einen handwerker bestellen und die rechnubg der verwaltung schicken?

Nur wenn der Vermieter nachweislich untätig blieb.

Du bist aus meiner Sicht zu ungeduldig. Ein paar Tage solle man schon einkalkulieren und nicht davon ausgehen, Handwerker stehen auf Abruf bereit bzw. verschieben andere Termine.

Hinzu kommt, dass es nicht in Deinem Ermessen liegt, zu entscheiden, ob eine Reparatur wirtschaftlich überhaupt sinnvoll ist.

Eine reperatur wollte ich auch nicht. Will ja nur wissen was mit dem ding ist. Wenn du meinst ich sei zu ungeduldig: der schrank ging donnerstag kaputt. Heute ist samstag und morgen glaubst ja kaum das jemand kommt geschweige denn sich meldet. 

Man hat mich jetzt 4 tage mit dem scheißding hocken gelassen und durch die temperaturschwankungen draußen werden die sachen die ich vors fenster gestellt habe auch schlecht. 

Man hatte mir gesagt dass sich jemand wegen nen termin meldet aber nichts ist passiert und ich kann nicht damit rechnen dass zum wochenende hin da noch jemand kommt. Was ist das für ne antwort?!

0

es gibt 2 Möglichkeiten. Der Vermieter ersetzt den defekten Kühlschrank und Alles bleibt wie es ist oder du kaufst mit Zustimmung des Vermieters einen neuen Kühlschrank und er nimmt ihn aus den Mietvertrag. Das heißt er gehört dir und die Miete wird entsprechend gemindert.

Ich habe ja von der alten wohnung noch einen neuen im keller stehen. Geminderte miete wäre super....werd ich mir merken

0

ich würde es mit begründung und bildern an die verwaltung schicken. Ok ein tag vielleicht noch nicht, aber zwei und mehr sehe ich schon als Untätigkeit an.

Was möchtest Du wissen?