wie von erkältung erholen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Joker, indem du dich einfach schonst und dich gesund ernährst. Dazu zählt natürlich viel liegen, ausruhen, Gemüse und Obst essen (am besten Orangen, Zitronescheibenmit heißem Wasser) und viel trinken. Am besten Tees und Wasser. Salbeitee ist gut für die Stmmbänder, auch wenn er furchtbar schmeckt. Schau, dass du Mund- Und Rachenraum immer gut feucht hälst, am besten durch Lutschen von Kräuterbonbons (ohne Zucker), denn Kräuter haben eine bruhigende Wirkung auf den Hals und Muskeln. Und ohne Husten ist deine Stimme weniger belastet. Also perfekt für den Auftritt. ;-)

Gute Besserung und viel Spaß am Freitag =) Arramia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.faz.net/aktuell/sport/erkaeltung-abwarten-und-tee-trinken-ruhe-ist-die-beste-medizin-138961.html

Omas Hausrezepte helfen

Die geschwollene Nase am besten ganz natürlich behandeln: entweder einen Tropfen japanisches Heilkräuteröl auf den Handrücken geben, ablecken, langsam mehrmals tief einatmen. Oder eine Nasendusche aus der Apotheke benutzen. Auch Omas Inhalationsmethode ist noch immer zu empfehlen: In eine Schüssel voll heißem, aber nicht kochendem, Wasser einige Tropfen ätherisches Öl geben - Eukalyptus, Kamille, Thymian oder Pfefferminz.

Dann Handtuch über Kopf und Schüssel und zehn Minuten langsam tief ein- und ausatmen, mit kleinen Pausen. „Spezielle Sole-Zubereitungen aus der Apotheke“, lesen wir in der Apotheker-Umschau, „haben einen hohen Anteil an Natrium-Bikarbonat. Das puffert die sauren Entzündungsprodukte in der Nase und hilft der Schleimhaut, sich zu regenerieren.“ Allerdings braucht man zur Anwendung für diese Speziallösung ein besonderes Gerät, den Vernebler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?