Wie von Depressionen loskommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Reden. Ich kann dir aus guten Erfahrungen sagen, dass darüber reden Wunder wirken kann. Ich würde dir von Medikamenten abraten, da diese sehr süchtig machen und du die Stärke der Tabletten oft erhöhen musst. Vielleicht könnte dir auch ein Psychologe helfen. Dafür sind sie schließlich da. Aber auf jeden Fall rede mit jemandem darüber warum es dir schlecht geht und so weiter :)

Wenn du willst kannst du auch mit mir darüber reden. Liebe Grüße und Viel Erfolg, Jeally

ich rede mit vielen darüber aber nur mit internet bekanntschaften.. aber danke

0
@Sterni03

Das ist doch schon mal ein guter Schritt. Hilft es dir denn?

0
@Jeally

nee dann muss ich weinen weil ich meine probleme wieder und wieder wiederhole

0
@Sterni03

Weinen ist nichts schlechtes! Es ist aber auch immer so eine Sache, mit welchen Personen man darüber redet. Es gibt Leute, die es nicht verstehen und auch nicht verstehen werden und dann gibt es welche, die es zwar nicht unbedingt verstehen aber immer die richtigen Fragen stellen (und noch mehr natürlich). Meinen Erfahrungen nach kommt es immer auf die Reaktion der Anderen an, ob das Reden etwas hilft oder nicht.

0
@Jeally

ich muss aber voll oft weinen... und bemitleide mich sogar schon selber..

0
@Sterni03

Weinen und Selbstmitleid sind ein Teil der Depressionen.

0
@Jeally

und was kann ich dann noch machen ich hab keine beste freundin und das ist glaube ich der auslöser warum ich überhaupt depressionen und ich glaube meine vergangenheit ist auch ein teil dieser depression

0
@Sterni03

Du brauchst nicht unbedingt eine beste Freundin um aus den Depressionen rauszukommen. Ich würde dir dazu raten, mit jemandem der eine sagen wir "aufgeschlossende Wetansicht" hat darüber zu reden. Oder dich doch an einen Psychologen wenden. Das ist KEIN Zeichen von Schwäche. Es ist ein Zeichen von Stärke sich Hilfe zu suchen und das hast du ja bereit gemacht. Du bist auf gutem Weg. Auch wenn das wahrscheinlich blöd klingt rede darüber. Wenn du alles in dich rein frisst wirst du nur krank. Hast du denn Phasen, in den es dir gut geht und du das Gefühl hast wieder Kraft zu haben?

0
@Jeally

Ja ich bin in manchen Momenten glücklich und in dem Moment selbst bewusst und nein ich meine nicht das ich eine beste freundin brauche um mit ihr meine depressionen zu beenden ich bin deswegen depressiv weil ich keine beste freundin habe

0
@Sterni03

Du musst dir darüber bewusst werden, dass es keine Schande ist keine beste Freundin zu haben! Du kannst eine finden. Dazu musst du nur in den Phasen, in denen es dir gut geht etwas unternehmen. Melde dich zum Beispiel für einen Tanzkurs an. Dort triffst du neue Leute und kannst eine neue beste Freundin treffen.

0
@Jeally

Ja aber was ist wenn man sein Leben lang ein Aussenseiter ist und vllt in seinem leben nur 1-2 richtige freunde gehabt hat? und nur ausgenutzt und verarscht wurde?

0
@Sterni03

Dann lernt man daraus. Keine angst du bist erst 12 oder? Du hast noch viel vor dir! Du wirst schon noch deine richtigen Freunde finden. Wie wärs mit einem Schulwechsel. Du musst einfach nicht aufgeben und immer weiter probieren neue Freunde zu finden. Keine Angst das wird schon alles wieder!

0
@Jeally

Ja ne ist klar. Danke aber das bringt nichts. Manchmal stelle ich mir vor das ich von einem Berg springe oder in der Badewann meinen Arm aufschlitze und dann ich im Blut schwimme...

0
@Sterni03

Alles anzeichen von Depressionen. Ich glaube wirklich dir würde ein Gepräch mit einem Psychologen sehr gut helfen. Gute Besserung weiterhin! Und wenn du doch noch reden willst schreib mir einfach :)

0

Du könntest zum psychologen... und eine therapie machen...

ich mein allein

0

Was möchtest Du wissen?