Vom Dualem Studium zur Ausbildung wechseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was für einen Versuch hast Du in den Sand gesetzt?
War es eine Aufnahmeprüfung oder eine Prüfung um weiter studieren zu können?

Da ein duales Studium meist von Betrieben angeboten wird, denke ich das es sich um eine "Zwischenprüfung" handelte. Ein duales Studium ist bekanntlich sehr anspruchsvoll und wenn man den Beruf wirklich erlernen möchte lernt man auch entsprechend.

Sprich mit Deinem Ausbildungsbetrieb, die kennen Dich gerade mit den praktischen Fähigkeiten recht genau. Wenn Du praktisch gut bist, dann machen die wahrscheinlich auch den Schwenk in den Ausbildungsberuf mit.

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?