Wie vollzog sich der Prozess des Kolonialerwerbs?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gab im 19. Jahrhundert einen "Wettlauf um Afrika" https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wettlauf_um_Afrika

Es gab auch eine Konferenz, die fand Ende des 19. Jahrhunderts statt, dabei wurde Afrika willkürlich unter den Europäern aufgeteilt, daher kommt es auch, dass viele Grenzen in Afrika schnurgerade verlaufen. Vor dieser Konferenz gehörte Afrika den Briten & Franzosen. Der Kolionalerwerb vollzog sich dadurch, dass die Europäer einfach Soldaten in das Land schickten und das einheimische Volk unterwarf und schon hatte man das Land unter Kontrolle.

Eussland war keine Kolonialmacht. Der Prozeß der Kolonialisierung wie soll er verlaufen sein? Nun halt stürmisch, es gab so was wie einen Art Wettlauf um die Besitznahme Afrikas.

Was möchtest Du wissen?