Wie Virus von PC Löschen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also,ein Antivirenprogramm brauchst du gar nicht.

TIPP: Setze den Browser zurück,Standardeinstellungen und lösche den Verlauf (oben rechts ist dafür die Schaltfläche)

Du musst lediglich den "Defender" von Microsoft immer auf den neuesten Stand halten.

1. entferne dein Antivirenprogramm über die Systemsteuerung.

2. Aktiviere den "Defender" und bring ihn auf den neuesten Stand.Öffne den Defender und klicke auf aktualisieren.

Der Defender zeigt dir ob dein PC gefährdet ist ,"gelbe Farbe" oder wenn dein PC auf den neuesten Stand ist "grüne Farbe"

3. Wenn sich hartnäckige Viren auf deinen PC befinden,dann kannst du den "Safty Scanner" von der Microsoftseite www.microsoft,com herunterladen.Der ist kostenlos und ist für 10 Tage gültig.Danach muss man ihn bei Bedarf wieder neu herunterladen,sind 120 MB

HINWEIS: Microsoft und Google sind Datenkracken

Ich habe vor 4 Monaten auf Linux mint umgestellt.

ich habe mir aus einen Buchladen Linux mint "Serena" Cinnamon 64 bit für 20 Euro gekauft mit Installations DVD und 200 Seiten starken handbuch.

Für 25 Euro bekommt man Linux mint "Sarah" Cinnamon 64 bit mit der Installations Dvd und einen 450 Seiten starken Handbuch.

Linux mint braucht kein Antivierenprogramm und nur der "Systemverwalter"(Administrator),also du kannst das System mit deinen Passwort verändern.Auch nur du kannst Programme mit deinen Passwort installieren.

Das system kann man bei Bedarf über die Aktualisierungsverwaltung auf den neuesten Stand bringen.

Es gibt Sicherheitspakete (Programme),die mit einen Ausrufezeichen versehen sind und in der Aktualisierungsverwaltung stehen.

Auch diese kannst nur du mit deinen Passwort installieren.Es ist aber nicht unbedingt notwendig,aber es ist eben besser,weil dann das system auf den neuesten Stand ist.

Am besten surfst du mit Linux mint und den Browser Firefox (Mozilla).

Linux kannst du auf einer 2.ten Festplatte installieren und bei Bedarf kannst du dann die Festplatte mit Windows 10 einbauen,dass dauert nur 5 Minuten.

Linux ist kostenlos und kann so oft installiert werden,wie man will.

Außerdem ist das Textprogramm "LibreOffice Writer" auf der Dvd mit anderen kostenlosen Programmen.

Hat man keinen Dvd-Player,so kann man Linux mint kostenlos aus den Internet herunterladen.

https://www.linuxmint.com

https://forums.linuxmint.com (support)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, das klingt für mich nicht nach einem Virus.

Viren heute sind nicht mehr dazu da das System kaputt zu machen, außer Ransomware mit deren Verschlüsselungen, sondern die Rechner in ein Botnet einzubinden oder Daten abzugreifen uä.

Es könnte ein Treiberproblem sein oder defekte Hardware. Als erstes würde ich mal eine andere Maus und Tastatur anschließen, die Treiber aktualisieren und schauen, was passiert.

Wenn es nur bei einer spezifischen Seite auftritt, könnte es vielleicht ein schlecht geschriebenes Script sein, daß das Scrollen automatisieren soll.

Scrollt es auch bei anderen Programmen mit Anzeigen die länger als eine Bildschirmhöhe sind, wie PDF oder Word Dokumente?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Virus, der würde sich nicht so plump bemerkbar machen. Ich denke da stimmt was mit deiner Maus nicht oder mit dem Mauspad, je nachdem wie du steuerst. Check das mal, ansonsten auch die Einstellungen der Maus und des Mauspads prüfen über Systemsteuerung-Hardware-Maus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du mal das Trackpad deaktiviert und ne Maus benutzt? Kenne jemanden, der mal sein Trackpad zerlegt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst kostenlose Programme wie CC Cleaner und ADW Cleaner durchlaufen lassen. Auch kostenlos ist das Programm Avira. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scaniafan1
07.07.2017, 20:55

Ich hab auch den CCleaner und habs schon damit versucht, geht auch nicht

0

Wie wäre es mit einem Antiviren Programm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scaniafan1
07.07.2017, 20:53

Habe ich Avast Antivirus

0

Das ist sicher kein Virus. Eher ein Fehler vom Touch Pad. Deaktivieren den mal und starte neu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?