Wie Viele Zigaretten unternehmen gehören Philip Morris

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Marlboro, Virginia Slims, Merit, Parliament, Alpine, Basic, Cambridge, Bristol, Bucks, Chesterfield, Collector's Choice, Commander, English Ovals, Lark, L&M, Benson & Hedges, Players und Saratoga.

Marlboro, Longbeach, L&M, Philip Morris, Red & White, Bond Street, Chesterfield, Parliament, Lark, A-Mild, Morven Gold, Muratti, DJI Sam Soe, Multifilter und Virginia Slims.

fast alle, die im handel sind. phillip morris ist aber keine person, sondern ein weltkonzern

falsch !

Philip Morris († 1873) war ein britischer Tabakhändler und Zigaretten-Importeur. Er wurde zum Namensgeber für die 1902 in New York City gegründete Philip Morris & Co., Ltd..

1847 eröffnete Morris ein Geschäft an der Bond Street in London. Um 1854 begann er die Herstellung eigener Zigaretten. 1870 führte er die Marken Philip Morris Cambridge und Philip Morris Oxford Blues ein. Morris starb 1873, seine Witwe Margaret und sein Bruder Leopold Morris führten seine Geschäfte weiter.

0
@DonBreitos

ja, aber nachdem er ja seit langem tot ist, ist er auch nicht mehr der besitzer!

0

ups

0
@DonBreitos

Er ist aber jetzt keine Person mehr und seine Unternehmung ist gegenwärtig ein Konzern ;)

0

Was möchtest Du wissen?