wie viele ziegaretten darf mann seit dem 21.12.2007 (nach dem schengener abkommen ) nun nach deutschland einfü

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Folgende Artikel können (bei Einreise aus Nicht-EU-Ländern) zollfrei nach Deutschland eingeführt werden:

200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 g Tabak; (...) Tabakwaren und Alkohol dürfen nur von Personen ab 17 Jahren abgabenfrei eingeführt werden, (...)

Der Warenverkehr innerhalb der EU ist für Reisende unbeschränkt, sofern die Waren für den persönlichen Bedarf und nicht für den Weiterverkauf bestimmt sind. Ausserdem dürfen die Waren nicht in Duty-free-Shops gekauft worden sein. Über den persönlichen Eigenbedarf kann von den Reisenden ein Nachweis verlangt werden. Und die Mitgliedstaaten haben das Recht, Verbrauchsteuern auf Spirituosen oder Tabakwaren zu erheben, wenn diese Produkte nicht für den Eigenbedarf bestimmt sind. Für Reisende aus den neuen EU-Ländern ausser Malta und Zypern bestehen bis zur Einführung einer Mindestverbrauchsteuer für die Einfuhr von Tabakwaren in die alten EU-Länder länderspezifische Übergangsregelungen, die mit den jeweiligen erlaubten Einfuhrmengen aus Nicht-EU-Ländern identisch sind.

Als persönlicher Bedarf gelten folgende Höchstmengen:

800 Zigaretten (nur Personen ab 17 J.); 400 Zigarillos (nur Personen ab 17 J.); 200 Zigarren (nur Personen ab 17 J.); 1 kg Tabak (nur Personen ab 17 J.); (...)

http://www.derreisefuehrer.com/country/99/duty_free_section/Europa/Deutschland.html

Für die Ländern, die jüngst der EU beigetreten sind, gilt noch eine besondere Freimenge von 200 Zigaretten:

Bis 31. Dezember 2007: Tschechien

Bis 31. Dezember 2008: Slowakische Republik, Polen, Ungarn

Bis 31. Dezember 2009: Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen und Rumänien

Danach gilt die innerhalb des EU-Binnenmarktes übliche Freigrenze von 800 Zigaretten pro Person.

Für Bewohner eines 15 km breiten grenznahen Raumes gelten übrigens reduzierte Freimengen von 40 Zigaretten innerhalb der Frist.

Quelle: Zoll (http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steuern/b0_verbrauchsteuern/e0_tabak/i0_befoerderung/b0_versteuert/index.html#bes_frei)

wie schon einige richtig angeführt haben, kommt es noch drauf an aus welchem Land. 800 Zigaretten sind für den Eigenbedarf im Monat erlaubt, nicht pro Grenzüberschreitung.

nach wie vor 200 Zigaretten pro Person

An der Menge hat sich nix geändert.

Was möchtest Du wissen?