Wie viele Wochen vor einem Turnier Reiskeimöl absetzten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würde ich eine woche vorher absetzen. Warum nimmst du reiskeimöl und nicht reisfuttermehl? Da bekommst du keine schwierigkeiten.... Guck mal bei hbd agrar

Danke! Auch für den Tipp :)

0

Was soll das bringen? Pferde können nur eine minimale Menge an Öl verdauen, das ist dir klar? Und die ist meistens in normalem Futter und Kraftfutter schon absolut abgedeckt - alles darüber ist schädlich. 

Siehe auch hier:

http://www.sanoanimal.de/oelfuetterung-was-ist-da-dran/

reiskeimöl ist dopingrelevant;)

0

besser wäre auch reisfuttermehl gewesen, wenn man den muskelaufbau unterstützen möchte.

0

:)

0

Meine Frage war nicht, ob Reiskeimöl gut ist, sondern wie lange vorm Turnier ich es absetzten sollte. Fakt ist, es hat seinen Dienst getan und mein Pferd hat an Muskeln zugelegt. Sie bekommt es ja nicht durchgängig.

0

alles gut, die info war für lyci;)

1

Doping  ist auch dann Doping wenn der Gebrauch verschleiert ( Abgesetzt ) wird. 

nur mal kurz nebenher: reiskeimöl oder reisfuttermehl ist kein doping. es ist dopingrelevant. das ist ein unterschied weil: das reiszeugs unterstützt den muskelaufbau auf natürliche weise(hab jetzt keine lust, das ausführlich zu erklären, du kannst das googlen) es dient aber nicht dazu, schmerzen zu kaschieren und kurzzeitige höchstleistung zu erreichen. es ist lediglich das reiskeimöl, welches auch in dopingmitteln verwendet wird, in kombination mit anderen mitteln, so das die "dopingwirkung" entsteht.

1
@Viowow

Alle verbotenen Mittel sind dopingrelevant. Nicht ist grundsätzlich verboten - es kommt nur auf die Menge an. 

0

Was möchtest Du wissen?