wie viele von euch wissen das Kosmetik Tierversuche beinhalten?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo, 

Tierversuche wurden eigentlich verboten. Einzelne Inhaltsstoffe werden aber trotzdem noch getestet und da wir auch viel aus dem Ausland bekommen, wo wir kein Einfluss drauf nehmen können ist es auch hierbei ratsam bewusst zu kaufen. Es gibt genügend tierversuchsfreie Kosmetikprodukte wie z.B Pfarrer Kneip, Alverde, Balea usw. 

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer immer das zu "wissen" meint, liegt falsch.

Tierversuche für Kosmetika sind in der gesamten EU seit Jahren verboten, Tierversuche für einzelne Inhaltsstoffe und Kombinationen von Inhaltsstoffen sind ebenfalls verboten, und der Verkauf von Kosmetika, die (oder deren Inhaltsstoffe) außerhalb der EU am Tier getestet wurden, ist ebenfalls verboten.

http://ec.europa.eu/growth/sectors/cosmetics/animal-testing/

Das Verbot gilt nicht für alte, gut bewährte Stoffe,die seit Jahrzehnten auf dem Markt sind. Es wäre auch leicht widersinnig, einen guten Inhaltsstoff wie Glycerin zu verbieten, nur weil er 1955 mal am Tier getestet werden musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube sehr viele wissen daß einiges auch an Tieren getestet wird und zumindest auch daß Kosmetik auch tierische Rohstoffe enthält. nur wenn es extra draufsteht ist Kosmetik rein pflanzlich das gilt auch für Schampoo  Duschgel  und Creme Sonnenschutz. Auch da sind tierische Rohstoffe drin wenn nicht extra drauf steht rein pflanzlich. Kosmetik wie Makeup benutze ich so gut wie nie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
17.01.2017, 15:08

Und was haben tierische Inhaltsstoffe mit Tierversuchen zu tun? Richtig: Gar nichts.

Lanolin (Wollfett) ist ein tierischer Inhaltsstoff, und Bienenwachs ebenfalls.

0

Ich benutze makeup von tierversuchsfreien Marken und unternehmen welche sich gegen Tierversuche einsetzen (zb Lush)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Kosmetikfirmen machen noch Tierversuche. Auch wenn es verboten ist, es gibt immer Lücken im Gesetz.

Man muss auch bei Firmen aufpassen, die zwar damit werben keine Tierversuche machen zu lassen, dann kaufen sie bestimmte Dinge zum herstellen dazu, damit wurden dann doch Tierversuche gemacht.

Hier ist die Peta Liste für alles, (Kosmetik, Bekleidung usw.) : http://kosmetik.peta.de/deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die meisten kosmetika sind mittlerweile ohne tierversuche.

bei reinigungsmitteln und waschpulver sieht die sache anders aus. bei medikamenten ebenfalls.

und - natürlich werden waffen im tierversuch getestet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es und würde (wenn ich mich schminken würde) daher auch nur die Produkte mit Siegeln / Logos kaufen, welche mir sagen das es Tierversuchsfrei ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wusste ich und seit dem benutze ich gar kein Make Up mehr und Kosmetik Artikel nur von Marken, wo ich weiß dass sie Vegan sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wusste es auch, benutze ebenso aus diesen Grund kein Make-up 🙄.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja mal gehört, benutze aber trotzdem Makeup für Pickel ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es und jeder halbwegs intelligente Mensch auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin zwar ein Junge, aber ich wusste es trotzdem xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche antiaging cremes haben mutterkuchrn von tieren dadrin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?