Wie viele von euch denken, dass man mit 15/16 noch nicht den richtigen/die richtige finden kann bzw. Nicht einmal eine Beziehung führen kann?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hey:)

Ich verstehe dich vollkommen! Die meisten Leute denken auch, dass man mit 12 nicht verliebt sein kann. Klar kann man das! Auch wenn ich denke, dass mit 12 eine Beziehung nicht unbeding von Nöten ist, ist es doch gemein zu sagen, dass man nicht weiß was Liebe ist! Man liebt doch auch seine Geschwister etc. 

Meiner Meinung nach funktionieren Beziehungen ab einem Alter von 15 bis 16 gut. Ich finde gerade in diesem Alter ist man reif genug, um eine vernünftige Beziehung zu führen.

Das ist meine Meinung und ich hoffe, dass du verstehst, was ich meine. 

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen, bin seit 8 Jahren mit meinem Verlobten zusammen, war damals 17 und er war 19. Ich bin Schwanger und wir wollen wie wahrscheinlich bereits vermutet, bald heiraten. Das KANN alles funktionieren. Es ist halt schwieriger, da man sich in jungen Jahren noch sehr schnell geistig weiterentwickelt. Meinungen und Überzeugungen ändern, und festigen sich dann. Da kann man sich schonmal schnell auseinander leben. Ein Entwicklungsprozess findet natürlich kontinuierlich statt, aber eben nicht so stark wie in jungen Jahren. Wir sind von unseren bekannten das einzige Paar, das noch zusammen ist. Wir haben allerdings auch schon ne Menge Mist miteinander durch....So manch einer hätte da schon lange das Handtuch geworfen. Es ist also auch immer eine Frage dessen, wie sehr man wirklich möchte das es funktioniert...Dann kann man nämlich auch ein paar Orkane überstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich trifft es nicht auf jeden zu, aber meistens sind das Erfahrungswerte.

Zudem hat man als Außenstehender einen anderen Blickwinkel als wenn man selbst beteiligt ist.

Meine jetzige Frau war damals 16 und ich 18 Jahre alt. Das war 1979)

Natürlich haben uns viele keine Zukunft gesehen. Und doch haben wir denen alle eine Lektion erteilt.

* Jetzt muss ich aber sagen, das in den vielen Jahren Freunde und Paare auseinander gegangen sind, die sich genauso sicher waren zusammen zu bleiben wie wir.

Und gerade bei den angehenden Erwachsenen kann man dann imer wieder die gleichen Sachen sehen oder lesen.

Wie gesagt, es kann so funktionieren wie du gerade denkst oder auch nicht. Ich könnte das auf diese Entfernung eh´nicht beurteilen können.

Wenn, dann sprechen nur Erfahrungswerte für sich. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch, dass eine reine Fernbeziehung nicht funktionieren kann. Zumindest nicht auf Dauer. Ich muss dazu sagen, dass ich nie eine Fernbeziehung hatte, aber wenn ich mir vorstelle eine zu haben dann könnte ich das nicht lange durchziehen. Kann man aber natürlich nicht pauschalisieren, da (Gott sei Dank) alle Menschen verschieden sind.

Ich denke allerdings, dass man in jedem Alter eine Beziehung führen kann. Auch Kindergartenkinder können eine Führen. Die sieht dann halt nur anders aus. Solange beide Seiten eine tiefe Verbundenheit empfinden können Sie auch eine Beziehung eingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Weil Ihr in einem Alter seid wo die Biologie eben gegen euch ist. es ist eben normal das ihr euch schnell verliebt aber auch schnell das Interesse verliert. Wir waren ja auch alle mal jung^^ Natürlich gibts ausnahmen. aber die sind einfach selten. und wenns die Ausnahme ist dann besteht sie auch die Kritik hier auf gute frage^^

2. Das was du hast ist dann keine richtige Fernbeziehung xD Wenn ihr euch oft seht dann passt es doch. Wenn man sich garnicht seht oder nur alle 2 Monate einmal oder sowas. DAS kann nicht klappen. vorallem in dem Alter nicht. Aber auch hier natürlich gibts Ausnahmen wie überall.

3. Wie gesagt Ausnahmen gibts. aber darauf sepkulieren wenn man ein Rat gibt? das wäre dumm. man gibt ein Rat indem man sich auf Erfahrungen beruft. und das mal jemand hier so ne Ausnhame erlebt hat... ist eben ne Ausnahme^^

Du verstehen xD ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 14:28

Also für mich ist das ne Fernbeziehung wenn man sich nicht einfach sehen kamm, weil der andere 500 km weit weg ist. Oft ist alle zwei Wochen für mich. Und das auch nur weil wir Glück haben und der Freund, von einer Freundin bei ihm in der Nähe wohnt und in immer mitnimmt.

0
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 14:37

Mein Vater hat damals auch gesagt (aus Spaß). "och so weit, such dir doch jemanden aus der Nähe" Hab ihm dann geschrieben dass suchen schon mal gar nicht ist und das Thema war gegessen😂

0

Es kommt doch nichts auf's Alter, sondern auf die geistige Reife an. Manche sind beispielsweise schon mit 14 bereit eine ernste Beziehung zu führen und manche halt erst mit 20. Trotzdem ist es relativ selten, dass eine Beziehung, die im Teenageralter begonnen hat, bis ans Lebensende hält, da einfach viele Hürden zu überwinden sind. Das heißt aber noch lange nicht, dass eine solche Beziehung weniger ernst ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das "die meisten" Beziehungen in dem Alter nicht halten... aber nicht weil ich ALLE in diesem Alter für unreif halte, sondern eher weil man da ja den ersten, vll. zweiten Freund oder so hat und viele ja (mal blöd gesagt) "noch mehr ausprobieren" wollen.

Aber es gibt definitiv auch Ausnahmen :)  meine Eltern sind zusammen seit meine Mom 14 und mein Dad 17 ist und sie sind immer noch glücklich verheiratet, also ich denke schon das es auch jetzt noch genug Menschen gibt die das wollen/schaffen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 14:32

Dann wars aber keine richtige Liebe meine r Meinung nach, wenn man sich trennt weil man was neues ausprobieren will. Aber klar, kann passieren, nur verstehe ich das nicht wirklich, was das soll.

1

ws gibt tatsächlich viele die dieser meinung sind.Weil man sich mit jungen jahren noch erstmal entwickelt und sich die interessen ect. ändern.
Ich bin aber der meinung , dass das natürlich , so wie du sagtest , reiner zufall ist , wann man den/die richtigen/richtige findet! Im bekanntenkreis habe ich welche , die sich mit 14 kennengelernt haben mit 15/16 zusammengekommen sind und jetzt (45/47 jahre) immer noch zusammen/verheiratet sind!

sowas kann man nicht planen und und und.
so einen fall wie gerade beschrieben , gibt es vielleicht nicht soooo oft.Aber es geht!

wenn man in jungen jahren schon relativ/ziemlich reif ist erst recht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nie ist ein großes Wort. Wenn man das durch sehr selten ersetzt, dann habe ich auch diese Meinung. Ich (47) kenne keinen in meinem persönlichen Umfeld und Alter, der noch mit seiner ersten Freundin zusammen ist.

"Das Problem" mit Fernbeziehungen ist, dass man sich erst einmal nicht mit Alltagsproblemen herum schlagen muss. Wenn man sich sieht ist immer Sonnenschein, weil man die Alltagsprobleme nicht lösen muss. Ob eine Beziehung stabil ist stellt sich oft erst heraus, wenn man zusammen lebt und der Alltag Einzug hält.

Die Wahrscheinlichkeit, dass so etwas über einen langen Zeitraum gut geht ist eher gering, aber natürlich ist es möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 14:26

Bei normalen Beziehungen ist das doch aber auch so, die wohnen ia auch nicht immer zusammen. Dass es selten ist, weiß ich ja

0

Natürlich kann eine Beziehung in dem Alter auch ewig halten und auch eine Fernbeziehung.

Meistens ist es aber so  dass sich die junge  Leute im Laufe ihrer Entwicklung auch verändern. Außerdem wollen sie noch viel ausprobieren.

Wenn man älter ist, fest im Leben steht, ist es halt nicht mehr so .

Ich musste etwas schmunzeln bei deiner Frage, sorry.

Ich hoffe du denkst mal an deine Frage, wenn du 20 Jahre älter bist. Ich denke, du wirst eventuell dann auch längst einen anderen Partner haben.

Oftmals wird in so junge  Jahren gedacht, dass die Beziehung ewig hält.,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 14:25

Ich wäre erstmal sehr lange ohne Partner falls das nicht klappt. Wir beide sehen absolut keinen Grund was schief gehen könnte. außer fremd gehen. und einfach schlecht wird doch auch keiner so ohne Grund.

0
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 14:43

Ich hinterfragen nichts, war nur Interesse wie viele so denken.😁

0

Die Leute die sagen, dass man mit 16 nicht reif ist, gar nicht weiß was Liebe ist usw. haben einfach eine völlig falsche Wahrnehmung.

Natürlich weiß man was Liebe ist; aber man darf nicht vergessen, dass die Liebe zwischen zwei Teenies eine andere ist, als zwischen zwei Erwachsenen oder Oma & Opa. Jeder definiert Liebe zu seinem Gegebenheiten anders. Und das muss akzeptiert werden.

Auch ist es selbstverständlich möglich das eine Fernbeziehung funktioniert; egal in welchem Alter. Nur sollte dir bewusst sein, dass du/ihr jung bist/seid und euch noch viele Hürden in den Weg gelegt werden. Was ist mit Studium, Familie, Familienplanung, Wertvorstellungen etc. Das alles reift erst im Laufe des erwachsen werdens und dann erkennt man, dass es vielleicht doch nicht die große Liebe ist, aber man eine wunderbare Zeit zusammen hatte...

Lass' dir nix erzählen von Außenstehenden...Fühle genau das, was du fühlen willst und womit es dir gut geht und lebe und strebe nach dem was dir gut tut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chanfan
10.08.2016, 14:26

Liebe anders als .......zwischen Teenis, zwei Erwachsenen oder Oma & Opa

Wie kommst du denn zu dieser Theorie?

0
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 14:41

Lass ich mir nicht, nur bekommen wir das oft zu hôren in letzter Zeit. "eh das wird eh nicht lange halten" was erwarten die dann? "oh danke für die info, dann mach ich mal schnell Schluss" oder was?

0

Ich sehe das wie du, aber es kommt sicher auch auf den Einzelnen an.

Ich (17) bin im Oktober 4 Jahre mit meinem Freund zusammen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 14:23

Dass es nicht immer klappt weiß ich ja, aber es sagen ständig leute dass es necht klappen KANN. Das regt mich immer mega auf

1

jeder Mensch ist in einem anderen alter reif für eine Beziehung

Eine Arbeitskollegin von mir ist mit ihrem Freund mit 15 zusammengekommen jetzt ist sie 26 mit ihm Verheiratet und hat vor kurzem ein Baby bekommen

Also ist das sehr wohl möglich in dem Alter eine Beziehung zu führen

Außerdem sollt es einem egal sein was andere meinen, solange man selbst glücklich ist passt das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar ist es mit 15/16 möglich, nur passiert das relativ selten das es dann extrem lange oder bis ans lebensende hält. 

lass dich nicht verunsichern und geniesse deine beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 14:23

lass ich mich auch nicht, ist nur Interesse. Es ist halt aber nie die Change groß, dass ne Beziehung extrem lange hält.

0

Also ich finde, dass man in dem Alter nicht den richtigen findet. In diesem Alter ist man noch total aufgewühlt und die denkensweise ist anders, das Herz entscheidet mehr als das Gehirn. Ab einem gewissen Alter vergeht es,  man denkt logischer nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NormalesMaedche
10.08.2016, 15:28

Es gibt so oft Menschen die sagen sie haben sich so früh kennen gelernt, sind jetzt verheiratet haben Kinder. Also unmöglich ist es nicht

0

Was möchtest Du wissen?