Wie viele Verlängerungskabel kann man hintereinander stecken.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo David1804,das kannst du schon, aber nicht wenn du alles was in den Steckdosen steckt alles auf einmal benutzen, weil das zu viel auf dem Stromkreis geht und zu Über- lastung führen "KANN". Aber wenn es gut abgesichert ist, ist es kein Problem. Ansonsten frage einen Elektriker."

Normalerweise sollen keine Mehrfachsteckdosen ineinander gesteckt werden. Solange du aber darauf achtes das nicht zu viel Leistung verbraucht wird funktioniert das. Bei 500 Watt kann nichts passieren.

nicht optimal aber in anbetrracht der relativ geringen belastungen geht das...

lg, Anna

Ja, das sollte kein Problem sein. Es kommt halt nicht auf die Länge an sondern wie du es einsetzt. Du kannst es verlängern wie du willst aber nur geräte mit einer bestimmten Gesammtleistung anschließen. Normalerweise bis 16 Ampere oder 3500 Watt.

Nein, es kommt auch auf die Länge an, nämlich ab etwa 200 Metern hast du einen deutlichen Spannungsabfall. Möglicherweise laufen empfindliche Geräte dann nicht mehr. Auf dem Bau interessiert das keinen, da kommen eh nur Motoren zum Einsatz, denen ist es wurscht, ob sie 200V oder 230V bekommen.

0

Du kannst soviele hintereinander stecken wie Du möchtest,

aber:

Es ist nicht zulässig !

Hintergrund: der sogenannte Schleifenwiderstand wird zu groß, so dass im Fehlerfall wie z.B. Kurzschluß der Leitungsschutzschalter nicht auslöst.

soviele bis vorne kein Strom mehr ankommt wegen zu hohem Widerstand. Das müssten dann aber schon ein paar sein... ich denke mal so ca. 2000 stück oder mehr

Falsch!

0

"... keine Spannung mehr ankommt wegen..."

0

solange die gesamtbelastung 3000 watt nicht übersteigt -ja

Die Gesamtbelastung beträgt 3600 Watt bei 1,5 mm2, und 1800 bei 0,75 mm2! Falsch!

0

Ja kannst du, habe das auch gemacht :)

Was möchtest Du wissen?