Wie viele Unterwassertierarten gibt es in Australien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage ist etwas ungenau. Und ungenau kann auch nur die Angabe sein, was die "Unterwassertierarten" angeht.

Ich zittiere mal wikipedia nur zum Great Barrier Reef: "Das Great Barrier Reef bildet mit seinen 359 Steinkorallenarten die größte von Lebewesen geschaffene Struktur auf der Erde. Es bietet Lebensraum für eine Vielzahl von weiteren Arten; unter anderem sind dort 80 Arten von Weichkorallen und Seefedern, über 1.500 Fischarten, 1.500 Schwammarten, 5.000 Arten von Weichtieren, 800 Arten von Stachelhäutern wie zum Beispiel Seesternen, 500 verschiedene Arten von Seetang und 215 Vogelarten heimisch."

Wenn man bedenkt, dass das Great Barrier Reef mit seinen 2200km Länge nur einen kleinen Teil der Küste ausmacht, kann man sich vielleicht vorstellen, was da sonst noch Unterwasser zu finden ist. Fakt ist, dass man es nicht weiß, weil noch nicht alle Arten entdeckt wurden.

Und vergesse nicht, auch Korallen sind Tiere und es gibt noch ein zweites Reef in Westaustralien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß niemand. Weil die meisten Arten schlichtweg unbekannt sind.

Es können 10.000 seiner auch 100.000 oder 1 Million.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derya091002
30.09.2016, 15:12

Okay, trotzdem vielen Dank. :)

0

Was möchtest Du wissen?