Wie viele Umdrehungen ein Rad auf 1km Strecke hat

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du musst den Umfang berechnen. d.h. 2PIRadius ( ohne Quadrat )

Dann solltest du auf ein ergebnis in cm kommen. Jetzt rechnest du die Radstrecke von km auf cm um. sollten dann 100000 cm sein.

Jetzt schaust du wie oft das ergebnis in cm in 100000 reinpasst und du hast die lösung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Durchmesser deines Rades ist 76 cm, damit ist der Umfang 76π cm. Du bist 1 km gefahren, also 100.000 cm. Um die Anzahl an Umdrehungen zu bestimmen, rechnest du Strecke durch Umfang. Der Quotient ergibt:

100.000/(76 π)
25.000/(19 π)
≈ 418,83

Also ist deine Anzahl an vollen Umdrehungen das Ergebnis abgerundet, das sind dann 418.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Umfang ist PI * D. Dann musst du 1km durch das Ergebnis teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?