Wie viele Trainerstunden Golf sind nötig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es variiert sehr, wenn man bereits eine andere Ballsportart wie z.B. Tennis beherrscht, tut man sich leichter. Für den Einstieg kann ich nur ein Intensictraining empfehlen. 1 Woche jeden Tag mit anschließender Platzreifeprüfung und der Anfang ist gemacht. Wenn man zu Beginn nur 1xwöchentlich trainiert, kommt man nicht in Übung und fängt jede Woche von vorne an. Schönes Spiel!!!

Das hängt von deinem Talent und den Fähigkeiten des Golflehrers ab. Einfach nur für den Start genügt dir ein 3-Tages Kurs mit etwa 15 bis 20 Stunden. Dann ist Üben angesagt und weitere regelmässige Trainerstunden so 1 x pro Woche. Viel Erfolg!

Es gibt zwar einige Naturtalente, bei mir würden jedoch auch 100 Stunden nichts bringen! Es gibt auch "alte Hasen" und gar Profis, die ihr Handicap unter professioneller Aufsicht üben!

Was möchtest Du wissen?