Wie viele Tinder Matches kann man als Mann erwarten?

5 Antworten

ich sag dir ehrlich, bin ein etwas attraktiverer junger mann und habe in den letzten 3 Monaten 550 matches gemacht. das aber auch nur weil ich sehr aktiv war (30min/Tag) und in mehreren großen städten war. im endeffekt kann ich dir sagen das ich jetzt meinen account löschen will, da so viele matches evtl ein wenig das ego pushen, jedoch zum daten komplett sinnlos sind. man hat kein überblick und kann sich nicht auf einzelne matches fokussieren, was dazu führt, dass es nicht zu mehr als bisschen schreiben kommt. nutzt die app lieber um euren paar wenigen matches eine chance zu geben !!

(ich habe Tinder Plus um endlos zu swipen, Tinder Gold würde ich niemanden empfehlen, da es den ganzen reiz an Tinder kaputt macht und am ende nur noch enttäuschender ist)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wow ich denke deine Erfolge sind im Rahmen, ich bin auf Tinder nicht der Hit, ich habe es lange Zeit, sehr lange aktiv benutzt und wenig bis kaum Erfolge erzielt. Soll heißen 1 Match in der Woche vielleicht.

Also ich habe weder eine Promotion noch so etwas in der Richtigen gemacht und bekomme am Tag mehr als 50 likes….
und ohne das ich etwas dafür gezahlt habe.

Tinder bringt als Mann nichts. Das ist sinnlose Zeitverschwendung. Sprich lieber im echten Leben welche an, oder nutze Insta, hat man mehr Erfolg.

und was willst du mit 100 matches ?

mit allein super gute Gespräche und Dates ?

du suchst doch die eine und nicht er hat mehr matches

Das war nur ein Beispiel wovon die Werbemacher sprechen. Natürlich suche ich die eine, aber man muss ja auch verschiedene Frauen kennen lernen um die richtige zu finden.

0
@Linusb1303

Aber matches zu haben heißt nicht gleich den andren an zu schreiben.

Von 100 maches habe ich gefüllt mit 3 gut geschrieben und einen gedatet

0
@Melinda1996

Du bist wahrscheinlich eine Frau, von daher kannst du deine täglichen Matches nicht ansatzweise mit denen eines Mannes vergleichen. Natürlich suchst du dir die besten bzw. sympatischsten Männer raus. Bei Tinder werden Männer zwecks Marketing einfach benachteiligt, man hat als Mann nicht annähernd so viele Matches wie als Frau.

Von daher danke dass du versuchst zu helfen, aber ich versuch mich mit anderen Männern darüber auszutauschen.

0
@Linusb1303

dan such dir eine adere App wo es nicht um rechts oder nach links wischen geht

1
@Melinda1996

Sorry da muss ich dem Kerl recht geben, die meisten Apps sind so aufgebaut und der Mann immer im Nachteil

0
@Melinda1996

Das ist eine gute Frage, es ist wohl einfacher Online zu Versagen als Offline ! Also generell ist ratsam, im echten Leben , Frauen anzusprechen . Mann kann einen Mann online extrem schlecht beurteilen abgesehen von seinem Äußeren !!

Die meisten Frauen haben sowieso eher einen offenen Typen, da werden die Chancen höher stehen.

Wenn man im Leben gewinnen will, muss man mit seinen Stärken spielen und das Umfeld zu seinen Gunsten ändern.

0
@designer496

wobei vlt auch nicht das wischen von Links oder rechts etwas über die person aussagt. viel mehr ist das eher ein spiel. als echtes Interesse

1
@Melinda1996

Also ich als Kerl hatte auf solchen Platform nie Erfolg und ich war ein aktiver Zahler/User , also mit tinder war das immer schwierig!!!

Wie Frauen da entscheiden bei wem es nach links oder rechts geht, kann ich nicht sagen! Ich weiß nur ich würde sowas nie wieder machen, da ist die Wahrscheinlichkeit höher ich gewinne im Lotto !! (Überzogen dargestellt)

Ich denke sowieso wenn man als Mann in der Dating Welt gewinnen will muss man seinen Stolz runterschlucken bis zu einem Maß und Verständnis mitbringen.

Meine Regel ist immer, gehe davon aus das jede Single Frau zu jedem beliebigen Zeitpunkt mit 10 Männern Kontakt hat, wie kannst du dich von deiner guten Seite zeigen um möglichst Nahe an #1 zu kommen und zweitens habe eine Pipeline von mehr als 10 Frauen mit den du in Kontakt bist die Daten kannst , um dich nicht zu schnell emotional zu binden und im Fall von Versagen weiterziehen kannst.

Also ich hab was das angeht meine Illusionen verloren und bin in der Vergangenheit einfach zu oft verletzt worden, da muss man als Mann hart kämpfen und die Dynamik ändern so das die Frau nicht den Mann wählt , sondern der Mann die Frau , das ist das einzig richtige!

Mein Mentor hat seine jetzige Frau, mittlerweile 20 Jahre glücklich verheiratet, wie er sie kennengelernt hat 16 Monate lang 2 mal die Woche angerufen bevor sie mit ihm ausgegangen ist und er war überhaupt nicht ihr Typ, sie fand ihn unsympathisch....

0
@designer496

kaum vorzustellen als frau,( klar ich kann nur aus meiner sicher berichten) da bekommt man am tag sicher von 10 männern nachrichten, zum teil kam ich garnicht hinterherr und hab stark aussortiert das von den 10 nach kurzen gespächen vlt einer übrig blieb.

ich habe meinen Freund tatsächlich auch auf Tinder getroffen. war am anfang auch nicht so nett zu ihm. ich hatte wenig zeit und schob es auf meinen Umzug und die arbeit. (und wenn man mit so vielen Männern schreibt vergisst man auch den einen oder anderen mall zu antworten) sry . Also wir kamen ins gespräch und irgendwie waren wir direkt auf der selben welle, gleich dummer humor und das selbe Hobby. also Trafen wir uns, das erste date war gut. er wollte das ich über nacht bleibe, das wollte ich dan aber nicht.

am nächsten morgen stand er mit kaffe vor meiner tür. das hat mich so Beeindruckt. Seid diesem Tag verbringen wir jede freie Minute zusammen

aber als Mann muss das schon echt schwer sein. Ich glaube man muss lernen was man selbst will und nicht will. und was man sich selbst wert ist.

die frau oder den mann da draußen gibt es !

1
@Melinda1996

Ganz genau so gehört sich das man muss als Mann gegen den Strom schwimmen um sich bemerkbar zu machen, kreativ und ausgefallen !!

Für mich persönlich und ich würde sogar sagen für die meisten Männer sind apps wie tinder von Glück abhängig, ich hatte bislang einmal ein date von tinder und das war ein einziges Desaster!!!

0

Was möchtest Du wissen?