Wie viele Tiere isst ein Mensch ungefähr im Monat?:)

17 Antworten

Das Jahr 2013 ist bekannt:

Die Deutschen verzehren in ihrem Leben durchschnittlich 1.094 Tiere.

Das bedeutet pro Jahr: 90 kg Fleisch pro Person, wobei auf die Frauen nur etwas über die Hälfte fallen.

Lt. Bundesverb. der Deutschen Fleischwarenind. isst jeder Deutsche pro Jahr 29,6 kg Fleischwaren. Ob das jetzt Fleisch und Wurst zusammen ist oder nur Wurst, ist mir nicht bekannt.

Auf den Monat umrechnen darfst du jetzt selber. ;)

Manche essen gar keine Tiere. Andere ein paar Stück Kuh. Und wieder andere machen allein mit ein paar Garnelenspießchen richtig viele Tiere platt.

Je nachdem wieviel Fleisch er isst .... und wonnach willst du da gehen? Ein komplettes Tier isst niemand, weil du dann auch Innerein und Knochen mitrechnen müsstest. Nach Kilo Fleisch? Nunja, ein Huhn wiegt weniger als ein Rind .... also wonnach willst du es bestimmen? Sicher ist nur eines: Vegetarier/Veganer essen kein einziges .... wenn man Bakterien und winzige Insekten mal nicht als Tiere definiert.

Wieso essen vermeintliche »Tierliebhaber« besonders viel Fleisch?

Das ist mir nur so aufgefallen. In meinem Freundeskreis sind total viele »Tierliebhaber«, die unendliche viele Tiere haben (sei es Kaninchen, Mäuse, Ratten, Fische und co.) und reiten alle. Sie bezeichnen sich alle als »Tierliebhaber«. Sie essen aber wie wild Fleisch. Zum Frühstück gibt's erst einmal fett Wurst, Mittags Schnitzel oder Steak oder Spaghetti Bolognese und Abends Salamipizza und zwischendurch natürlich gaaaanz viele Salamisnacks. Ist das nicht ein Widerspruch in sich? Ich meine, wenn man Tiere »liebt«, dann isst man sie nicht. Das ist doch total paradox! Wieso nennen sie sich »Tierliebhaber«? Nur weil sie unzählige Tiere halten und reiten oder um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen?

Liebe Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?