Wie viele Theoriestunden braucht man fürs Auto (B) wenn mann davor schon den Rollenführerschein (AM) gemacht hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

insgesamt 8

6 Einheiten Grundstoff und die 2 klassenspezifischen.

Das eine "Stunde" hier 90 min entspricht, ist dir ja vermutlich noch bekannt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AM hat nichts mit B zu tun und  bringt nichts auch gar nicht da muss alles machen auch wen man nicht AM hat . An Fahrstunden kann von 15 -150 gehen bis zur Prüfung es kommt darauf an wie man sich anstellt und mitmacht wen nicht Interesse vorhanden ist kann es auch über 200 Stunden gehen  . Und wer meint alles zu wissen und zu können dauert dann auch Jahre bis der Schein in der Tasche ist .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muckilucke
22.02.2016, 23:50

Ich meinte die theoriestunden ;)

0

Du musst Strafstunden nehmen weil du den AM Führerschein gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?